Interviews mit beliebten Autoren

Wie Autoren ihre Bücher schreiben - unsere Interviews verraten mehr. (Foto: Unsplash)

Wie kommt man auf eine gute Geschichte? Wie schafft man es, einen Spannungsbogen zu bauen? Wieviel autobiografisches steckt in einem Buch? Und fühlt es sich an, ein Autor zu sein? Diese oder auch ganz andere Fragen haben wir verschiedenen Autoren gestellt. Viel Spaß beim Stöbern in unseren Interviews!



Claudia Tieschky brachte im März 2018 ihr erstes Buch heraus. In "Engele" geht es um eine junge Frau, die die Geschichte ihrer Vorfahrinnen, im Besonderen ihrer...

Die Zwillingsbrüder Paul und Hansen Hoepner, Jahrgang 1982, sind begeisterte Abenteurer. Sie fuhren bereits mit dem Fahrrad nach Shanghai oder reisten auf den...

Die Traumzauberbaum-Poetin Monika Ehrhardt-Lakomy wird im September 70 Jahre jung. Zeit und Anlass für ein Interview mit der Powerfrau, die nie stillzustehen...

Ulrich Schachts Biografie liest sich wie ein Roman: geboren im Frauengefängnis Hoheneck, in dem seine Mutter inhaftiert war; der Vater ungekannt. Über das...

Frank Goldammer brachte mit "Dem Angstmann" einen Krimi heraus, der mehr ist als nur das. Er ist Geschichtszeugnis, Thriller und Familiendrama zugleich....

Julie von Kessel ist manchen vielleicht als Reporterin des ZDF bekannt. Jetzt schrieb sie ihren Debütroman „Altenstein“. Der Familienroman beschreibt die Flucht...

Frauke Scheunemann, geboren 1969, ist promovierte Juristin. Die Düsseldorferin absolvierte ein Volontariat beim NDR und arbeitete anschließend als Journalistin...

Nina George, geboren 1973, ist eine mehrfach ausgezeichnete Schriftstellerin. Sie schreibt seit 1992 Romane, Essays, Reportagen, Kurzgeschichten und Kolumnen....

Der Autor Felix Leibrock wurde im Westen geboren und mit der Wende zog es ihn nach Weimar. Jetzt wohnt er in München und Weimar. er ist Polizeiseelsorger bei...

Der TV-Journalist Constantin Schreiber gehört zu den Spitzennachwuchskräften des deutschen Journalismus. Dazu verholfen hat ihm neben Sorgfalt sein...