Am 15. November hatte das Stück „William Shakespeare schreibt für uns“ von Theater Apron Premiere in der Goldenen Rose. Für unsere Reihe traf sich Kulturfalter-...

Die Impronale lädt bereits zum 15. Mal zu Begegnungen mit international bekannten Improvisationskünstlern ein, die die Grenze zwischen Bühne und Zuschauerraum...

Das Werkleitz-Festival ersetzt seit 2008 die bis dahin erfolgreiche Werkleitz-Biennale. Das flexible, immer wieder neu kombinierbare Format umfasst...

Mit diversen Theatern und einer Oper verfügt Halle über ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Gut für Besucher: Welcher Dresscode für welche Veranstaltung...

Am 12. Dezember ging die euro-scene Leipzig unter dem Motto »Ausgrabungen« mit »Five easy pieces« (»Fünf einfache Übungen«) aus Belgien äußerst erfolgreich zu...

Am 25. Januar hatte das Stück „Willkommen und Abschied“ vom Theater Varomodi Premiere in der Theatrale. Für unsere Reihe traf sich Kulturfalter-Redakteur Martin...

Dass das Theater in Halle in die Spielzeitpause geht, stimmt einige Hallenser und Touristen jedes Jahr traurig. Der Cultoursommer im Hof des neuen Theaters...

Wie sehen Schauspieler oder Regisseure eigentlich andere Produktionen? Immer mit einem kritischen Blick oder schlüpfen sie auch einmal aus ihrer Rolle heraus...

Theaterkritiken sind immer eine schwierige Sache. Die Akteure auf der Bühne, der Zuschauer, der Kritiker – jeder sieht ein Theaterstück anders. Aus diesem Grund...

Die Kulturreederei ist ein Kleinkunstfestival, das sich durch einen sehr persönlichen Charme auszeichnet und für das Publikum eine bunte Palette an...

  • 1
  • 2

Rund um Oper - Raumbühne Heterotopia

Das Nichts oder ein hoffnungsvoller Reset