• Details Märchenteppich Figurentheater

    Märchenteppich Figurentheater

    <p> Im Märchenteppich Figurentheater faszinieren Susa Ahrens und Horst Günther die großen und kleinen Zuschauer mit ihrem Puppenspiel. Die eigens in der hauseigenen Werkstatt angefertigten Puppen sind die Highlights in bekannten Märchen wie... Details

  • Details

    Maria-Magdalenen-Kapelle auf der Moritzburg

    Gemeinde St.-Maria-Magdalena der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Halle Details

  • Details

    Marienbibliothek

    Die Marienbibliothek wurde 1552 gegründet und gilt als die älteste und größte, ununterbrochen öffentlich zugängliche evangelische Kirchenbibliothek in Deutschland. Sie ist eine Schatzkammer auf allen Gebieten der Wissenschaft des 15. bis 18.... Details

  • Details Marktkirche Unser Lieben Frauen

    Marktkirche Unser Lieben Frauen

    Die Marktkirche von Halle feierte im Jahr 2004 ihren 450sten Geburtstag. Besonders bemerkenswert sind die beiden Turmpaare der Kirche. Sie bilden ein Wahrzeichen von Halle. 1529 wurden die beiden Vorgängerkirchen, die Gertrudenkirche mit den Blauen... Details

  • Details Marktplatz Halle

    Marktplatz Halle

    Der hallesche Marktplatz ist einer der wichtigsten Treffpunkte und Veranstaltungsorte der Stadt. Mit seiner typischen unregelmäßigen Form, mit den 14 einmündenden Straßen und nicht zuletzt mit seiner charakteristischen Silhouette – den „Fünf Türmen“... Details

  • Details

    Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik

    Schwerpunkt des Instituts sind experimentelle und theoretische Verfahren, um grundlegende physikalische Eigenschaften von Materialien auf der Nanometerskala zu erforschen. Details

  • Details Maya Mare

    Maya Mare

    Karibischen Riesenwellen, erfrischende Wasserfälle, sprudelnde Geysiere und große Wasserfontänen - Erholung und Abenteuer lassen den Alltagstress im Maya mare schnell vergessen. Die 4 verschiedenen Wasserrutschen sind das absolute Highlight im Bad... Details

  • Details

    Mediathek am Sprachenzentrum der MLU, Studiengang BLIK

    Ist eine Mediathek der Universität Halle Details

  • Details Mehrgenerationenhaus Pusteblume

    Mehrgenerationenhaus Pusteblume

    Das Nachbarschaftszentrum (NBZ) ist die infrastrukturelle Basis für eine nachhaltige Mobilisierung und für die Koordinierung bürgerschaftlichen Engagements in Halle-Neustadt. Details

  • Details Mehrzweckraum des SV Halle e.V.

    Mehrzweckraum des SV Halle e.V.

    Dient als Location für Tanzveranstaltungen Details

  • Details Melanchthonianum

    Melanchthonianum

    Das Melanchthonianum ist ein Gebäudekomplex der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Neben Vorlesungen und Seminaren, finden auch Vorträge und Jobmessen, für Studenten, statt. Das Melanchthonianum bildet zusammen mit dem Juridicum,... Details

  • Details Mextreme Restaurant & Bar

    Mextreme Restaurant & Bar

    Im Mextreme startet der Besuch - natürlich - mit einem Tequila. Wer sich zurückhalten will, weil ein kleiner Schwips am Anfang nicht gewollt ist, der stellt den Begrüßungstrunk ein wenig zur Seite, schaut durch die großen Fenster auf das rege Treiben... Details

  • Details

    Mitteldeutsche Zeitung (MZ)

    Mitteldeutsche Zeitung Details

  • Details Mitteldeutsches Multimediazentrum MMZ

    Mitteldeutsches Multimediazentrum MMZ

    Das Mitteldeutsche Multimediazentrum ist eine beeindruckende und inspirierende Symbiose aus moderner Architektur, kreativer und schöpferischer Atmosphäre, Innovationsstandort für neue Technologien und Zentrum der Kreativwirtschaft. Mitten im Herzen... Details

  • Details Mo's Daniels

    Mo's Daniels

    Im Mo`s Daniel in Halle ist ständig jemand am Werk, der alles aufräumt, der aufpasst, dass alles stimmt, der sicherstellt, dass das Eis nicht zu warm wird, dass die Zitrone ja auch keine Kerne im Drink hinterlässt und dass das Bier beim Gast ankommt,... Details

  • Details Mönchshof

    Mönchshof

    Der Mönchshof ist das erste Haus am Markt in Halle. Und wie es sich für das erste Haus am Markt gehört, geht es mit seiner Überlegenheit nicht hausieren. Es ist schlicht und besticht durch Geschmack: Hierher kommt man zum Speisen, zum Kosten und zum... Details

  • Details Moritzkirche

    Moritzkirche

    Der Architekt Conrad von Einbeck begann 1388 mit dem Erbau der St. Moritzkirche, welche unmittelbar an der ehemaligen Stadtmauer gegründet wurde. Im Jahre 1411 wurden die Bauarbeiten beendet und die Kirche wurde erstmals geweiht. Wegen dem schlechten... Details

  • Details Mötzlicher Kirche St. Pankratius

    Mötzlicher Kirche St. Pankratius

    Die St. Pankratius Kirche liegt in Mötzlich, im äußersten Norden von Halle. Bekannt ist sie vor allem für den alljährlichen Biker-Gottesdienst. Details

  • Details Museum Bernhard Brühl Landsberg

    Museum Bernhard Brühl Landsberg

    In Landsberg, einer ca. 15 km östlich von Halle liegenden Stadt im Saalekreis, befindet sich das Museum Bernhard Brühl. Der Namensgeber des Museums kam 1902 als Lehrer nach Gütz (heute Landsberger Ortsteil). Er begann, um einen anschaulichen... Details

  • Details Museum für Haustierkunde

    Museum für Haustierkunde

    Das Museum mit seinen umfangreichen Sammlungsbeständen ist speziell den Haustieren gewidmet. (Foto: Markus Scholz) Details

  • Details

    Museum Petersberg

    Das Museum hat sein Domizil in einem geräumigen Vierseitgehöft, welches 1752 als königlich-preußisches Forsthaus errichtet wurde. Das Gehöft diente über 220 Jahre lang als Forsthaus der Domäne Petersberg. Die Försterei (heute Museum) in der Alten... Details

  • Details Musikbibliothek

    Musikbibliothek

    Die Musikbibliothek ist ein Spezialbereich der Stadtbibliothek mit Beständen für Schüler/ Schülerinnen, Musikstudierende, Musikwissenschaftler und für alle, die mit Musikhören oder Musizieren ihre Freizeit gestalten. Aus einem Bestand von rund... Details

  • Details

    Mutterhaussaal

    Bei der Gründung 1857 wurde uns das Wort Jesu mitgegeben: „Was ihr getan habt einem unter diesen meinen geringsten Brüdern, das habt Ihr mir getan“ (Matthäus 25,40). Seit 1996 trägt die Einrichtung den Namen „Diakoniewerk Halle“.<p>Schwerpunkt der... Details