Neues Theater in Halle
Neues Theater

Neues Theater

Das "neue theater" ist das Schauspiel der Stadt Halle. Seit 1980 bildet es den Kern und das Herzstück der Kulturinsel. In den beiden Spielorten SAAL und WERFT bietet das "neue theater" ein vielfältiges Programm von klassischem Sprechtheater über Komödien bis hin zu zeitgenössischen Inszenierungen der Gegenwartsdramatik. In den Sommermonaten lädt der HOF des nt zum beliebten Sommertheater ein und in der Vorweihnachtszeit erfreuen sich Groß und Klein der traditionellen Weihnachtsgeschichte. Gern werden Saal und Werft auch als Gastspielorte für Lesungen und Konzerte genutzt. Die gastronomischen Einrichtungen "Strieses Biertunnel" und das "Café nt" laden zum Verweilen ein.

http://www.buehnen-halle.de



Anfahrt:

Große Ulrichstraße 51
06110 Halle



Haltestelle // 46 m entfernt

Neues Theater
Große Ulrichstraße
06108 Halle
Tram: Linien 3,7,8 Bus: Linie 97




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Gespenster
    Bühne

    Als »einen unerhörten Trompetenstoß der Moderne« bezeichnete die Theaterkritik Henrik Ibsens Stück »Gespenster«. Details

  • Details

    Studioclub
    Bühne

    Wir - die Studio-Studenten des neuen theaters Halle - laden Euch auf das Herzlichste ein, einen Abend mit uns fernzusehen: Details

  • Details

    Floh im Ohr
    Bühne

    Madame Sophie Chandebise erhält ein Päckchen. Der Inhalt: Die Hosenträger ihres Mannes Victor. Absender: Das Hotel »Zum galanten Kätzchen«. So entsteht der Floh in Sophies Ohr und springt von da aus munter in andere Gehörgänge über ... Details

  • Details

    Die Tanzstunde
    Bühne

    Mark St. Germain hat eine sehr berührende Komödie über zwei Menschen geschrieben, die nur mühsam denselben Takt halten können. Details

  • Details

    Floh im Ohr
    Bühne

    Madame Sophie Chandebise erhält ein Päckchen. Der Inhalt: Die Hosenträger ihres Mannes Victor. Absender: Das Hotel »Zum galanten Kätzchen«. So entsteht der Floh in Sophies Ohr und springt von da aus munter in andere Gehörgänge über ... Details