Peissnitzhaus in Halle
Peissnitzhaus

Peissnitzhaus

Am 3. April 2003 gründeten interessierte Bürger der Stadt Halle einen Förderverein zur Restaurierung und dauerhaften Nutzung des ehemaligen Pionierhauses, des heutigen Kulturhauses Peißnitzinsel. Damit kehrt nun endlich wieder Leben in das Gebäude ein, welches jahrelang dem Verfall preis gegeben war.

http://www.peissnitzhaus.de



Anfahrt:

Peissnitzinsel 4
06108 Halle



Haltestelle // 705 m entfernt

Diakoniewerk Halle
Diakoniewerk Halle
06114 Halle
Tram: Linie 8




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Kneipp-Wanderung
    Stadtleben

    Immer im Sommer wird das Programm des Hauses um ein Kneipp-Gesundheitsangebot für jung und alt erweitert. Jeden Mittwoch um 18 Uhr treffen wir uns zum Laufen, Barfußgehen und Wassertreten unter fachlicher Anleitung. Details

  • Details

    Zwei- und Dreirad-Tag
    Kinder

    Ein Tag rund ums Thema Zwei- und Dreirad. Unter anderem mit einer mobilen BMX-Strecke des congav e.V. und Anfängerworkshops im Bereich BMX und Scooter. Details

  • Details

    König Drosselbart gespielt von Sebastian Günther
    Kinder

    Handpuppenspiel mit Musik auf einer Bühne, die aus einem Spielmannswagen entwickelt wird. Ein Spiel von Sein und Schein, von Eitelkeit, bestraftem Stolz und vom Auf und Ab der Liebe. Details

  • Details

    Führung durch das Peißnitzhaus
    Vortrag & Lesung

    Führung durch das denkmalgeschützte Peißnitzhaus mit heiteren bis spannenden Zeitzeugenberichten zur wechselvollen Geschichte. Details

  • Details

    Kneipp-Wanderung
    Stadtleben

    Immer im Sommer wird das Programm des Hauses um ein Kneipp-Gesundheitsangebot für jung und alt erweitert. Jeden Mittwoch um 18 Uhr treffen wir uns zum Laufen, Barfußgehen und Wassertreten unter fachlicher Anleitung. Details