Zazie Kino

Zazie Kino

Die Kinobar Zazie befindet sich im Gegensatz zu allen anderen Kinos von Halle im direkten Zentrum der Stadt. In der kleinen Ullrichstrasse, in der sich die angesagtesten Bars und Restaurants der Saalestadt befinden, dort ist auch die Heimat des Zazie. In dem schmucken Haus mit der Nummer 22 gab es schon im Jahr 1899 einen \"Cinematograph\" der sein Publikum mit Filmen verwöhnte. Der heutige Saal umfasst 79 Plätze. Pro Tag gibt es einen Film zu sehen. Ein besonderer Schwerpunkt des Kinos ist das französische Kino und anspruchsvolle internationale Produktionen. Neben den Neuproduktionen widmet sich das Kino in verschiedenen Reihen bestimmten Themen und präsentiert Kinoklassiker.

www.kino-zazie.de



Anfahrt:

Kleine Ulrichstraße 22
06108 Halle



Haltestelle // 110 m entfernt

Moritzburgring
Geiststraße
06108 Halle
Tram: Linien 3, 7, 8




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Futur drei
    Kino

    Sensibel, Popaffin und kraftvoll Details

  • Details

    Sibyl (OmU)
    Kino

    Schon seit Jahren versauert Sibyl (Virginie Efira) in ihrem Job als Psychotherapeutin. Nach langer Zeit beschließt sie, wieder zu ihrer eigentlichen Leidenschaft zu finden: dem Schreiben. Der Auslöser dafür ist Margot (Adèle Exarchopoulos). Sibyls neueste Patientin ist nicht nur eine aufsteigende Schauspielerin, sondern vor allem auch nervlich am Ende und deswegen eine schier unerschöpfliche Quelle der Inspiration. Sibyl ist fast bis zur Besessenheit von Margot fasziniert und gerät mit der Zeit immer mehr in den Strudel von Margots aufregendem Leben. Dabei wird Sibyl immer öfter auch mit ihrer Vergangenheit konfrontiert.  Details

  • Details

    Futur drei
    Kino

    Sensibel, Popaffin und kraftvoll Details

  • Details

    Futur drei
    Kino

    Sensibel, Popaffin und kraftvoll Details

  • Details

    Futur drei
    Kino

    Sensibel, Popaffin und kraftvoll Details

//www.kulturfalter.de/fileadmin/assets/Locations/zazie.jpg Zazie Kino Die Kinobar Zazie befindet sich im Gegensatz zu allen anderen Kinos von Halle im direkten Zentrum der Stadt. In der kleinen Ullrichstrasse, in der sich die angesagtesten Bars und Restaurants der Saalestadt befinden, dort ist auch die Heimat des Zazie. In dem schmucken Haus mit der Nummer 22 gab es schon im Jahr 1899 einen \"Cinematograph\" der sein Publikum mit Filmen verwöhnte. Der heutige Saal umfasst 79 Plätze. Pro Tag gibt es einen Film zu sehen. Ein besonderer Schwerpunkt des Kinos ist das französische Kino und anspruchsvolle internationale Produktionen. Neben den Neuproduktionen widmet sich das Kino in verschiedenen Reihen bestimmten Themen und präsentiert Kinoklassiker. 0345/ 779 28 05 Kleine Ulrichstraße 22 Halle 06108 DE 51.4864847 11.966367399999967