Weihnachtsmarkt, (Foto: © Thomas Ziegler)

Weihnachtsmarkt Halle

Noch bis zum 23. Dezember 2022 lockt der hallesche Weihnachtsmarkt endlich wieder die Gäste in die Altstadt. Nach fast drei Jahren Pandemie kann man in diesem Jahr wahrscheinlich ohne irgendwelche Einschränkungen das Flair, die Buden, den festlichen Schmuck und natürlich den Glühwein genießen.

In der Saalestadt ist es möglich sich an fünf Standorten in Weihnachtsstimmung zu bringen. Das sind der Markt, der Hallmarkt, vor der Ulrichskirche Weihnachtmarkt, dem Domplatz und beim Weihnachtsmarkt der Frohen Zukunft. Das zentrale Geschehen spielt sich logischer Weise auf dem Markt ab. Dort findet man Halles größte Glühweintasse mit „Finni & Rudi“, das Schloss Wackerbarth oder Weltes Glühweinturm. Dazu kommen zahlreiche Stände mit Herzhaftem, Naschereien, Süß- und Backwaren, Weihnachtsdekoration und Geschenken. Während das alles für große Besucher und Besucherinnen ist, können die Kinder auf Karussells fahren, den Märchenwald besuchen und die Weihnachtskrippe bestaunen.

Einen schönen Überblick über das weihnachtliche Geschehen bekommt man auf dem Hallmarkt, denn dort wie jedes Jahr ein großes Riesenrad vom dem man viel mehr erblickt, als die Eisbahn, die nebenan steht. Die süße Hütte mit gebrannten Mandeln und Naschwerk, Kathis Kartoffelpuffer und die Glühweinbar laden zum Verweilen und aufwärmen nach dem Schlittschuhlaufen ein.

Loungig geht es bei der Frohen Zukunft zu. Bei Glühwein, herzhaftem und Süßen kann man hier entspannen und den Trubel ein bisschen hinter sich lassen.

Wer vom Bahnhof aus über den Boulevard in die Innenstadt läuft, der kommt an der Konzerthalle Ulrichskirche vorbei. Auch dort gibt es Stände und Naschereien, unter anderem hat das Peißnitzhaus dort einen Stand und das Märchen-Kinderkarussell wartet auf kleine Gäste.

Der Domplatz schließlich hat sich in den letzten Jahren zu einem weiteren Anlaufpunkt entwickelt. Eine Bühne mit Programm, Waffeln und Mandeln, eine Lounge und jede Menge Glühwein sind hier die Highlights.

www.halle-tourismus.de



Marktplatz Halle, Marktplatz 1, Tel. www.halle.de

29.11.2022 bis 23.12.2022

jeweils
Di. : 10.00 bis 21.00 Uhr
Mi. : 10.00 bis 21.00 Uhr
Do. : 10.00 bis 21.00 Uhr
Fr. : 10.00 bis 22.00 Uhr
Sa. : 10.00 bis 22.00 Uhr
So. : 11.00 bis 21.00 Uhr
Mo. : 10.00 bis 21.00 Uhr

Stadt Halle

0345/ 2210
Zur Webseite

Anfahrt:

Marktplatz 1
06108 Halle


Haltestelle // 83 m entfernt

Marktplatz
Marktplatz
06108 Halle (Saale)
Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 94, 95 Bus: Linien 91, 97