Blick ins Haustierkundemusuem, (Foto: © Markus Scholz)

Haustierkundliche Sammlung

Das Museum umfasst eine weltweit einmalige Sammlung an historischen präparierten Haustieren und eine der drei größten deutschen Vergleichssammlungen der Archäozoologie. Rund 50 Wissenschaftler pro Jahr benutzen die Sammlung für ihre Forschung. Dem Museum ist es ein Anliegen, den Begründer des ersten landwirtschaftlichen Instituts an einer deutschen Universität, dem lehrenden Professor, Phytopathologen, Pflanzenzüchter und Haustierkundler Julius Kühn in dem Ausstellungsabschnitt zur Wissenschaftsgeschichte einer breiten Öffentlichkeit näher zu bringen.

https://www.naturkundemuseum.uni-halle.de/sammlungen/haustierkundliche_sammlung/



Museum für Haustierkunde, Adam-Kuckhoff-Straße 35, Tel. 0345 / 552 23 22 www.verwaltung.uni-halle.de/museum/start.htm

13.07.2020 bis 23.12.2020

jeweils


Mi. : 14.00 bis 17.00 Uhr




Martin-Luther-Universität Halle

0345/ 55 20
Zur Webseite

Anfahrt:

Adam-Kuckhoff-Straße 35
06108 Halle


Haltestelle // 269 m entfernt

Joliot-Curie-Platz
Große Steinstraße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 2, 5, 6, 10, 94, 95 Bus: Linie 97