In der Ausstellung oder dem Museum (Beispielfoto)
In der Ausstellung oder dem Museum (Beispielfoto), (Foto: © Alexas Fotos, Pixabay)

Der optimierte Mensch. Momente der Industriekultur in der bildenden Kunst

Die vom Industriekultur Leipzig e.V. initiierte Ausstellung ist ein lokalspezifischer Beitrag zum »Sächsischen Jahr zur Industriekultur« 2020. Die Ausstellung konzentriert sich auf die zentrale Frage nach den Auswirkungen technischen Fortschritts auf den Menschen seit Beginn der industriellen Revolution. Anhand von rund 50 ausgewählten Kunstwerken aus dem Bestand des MdbK sowie Leihgaben zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, vorzugsweise der Region Sachsen, soll die Aufmerksamkeit auf das jeweilige Verhältnis des Menschen zur Technik sowie zu sich selbst, innerhalb dieser industriell geprägten Umwälzungen, gelenkt werden.

www.mdbk.de



Museum der bildenden Künste Leipzig, Katharinenstraße 10, Tel. (0341) 216 99 0 , www.mdbk.de

27.01.2020 bis 01.03.2020

jeweils
Di.: 10.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 12.00 bis 20.00 Uhr
Do.: 10.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa.: 10.00 bis 18.00 Uhr
So.: 10.00 bis 18.00 Uhr

Eventmanager

0345-9760936
Zur Webseite

Anfahrt:

Katharinenstraße 10
04109 Leipzig


Haltestelle // 254 m entfernt

Leipzig Markt
Markt
04105 Leipzig
S-Bahn, S1, S2, S3, S4, S5, S5X, S6