Marathon
Marathon, (Foto: © M.E., Pixelio)

„Neuseenman“ 2020 – Triathlon in der “Stadt aus Eisen”

Das Triathlon-Festival am 6 und 7 Juni 2020 in Ferropolis erwartet bis zu 2.000 Triathleten aus ganz Europa. Der Neuseenman bietet für alle Triathlonfans spannende Wettbewerbe an. Über die Sprintdistanz (750/20/5), die Olympische Distanz (1,5/40/10) und die Halbdistanz (1,9/90/21) kann man einzeln oder als Team an den Start gehen.

Der Schwimmstart erfolgt unterhalb der Veranstaltungsarena am Gremminer See, im Schatten der stählernen Relikte der ehemaligen Industrieregion. Ob das Tragen eines Neoprenanzugs erlaubt ist, ist von der Wassertemperatur des Gremminer Sees abhängig und wird am Wettkampftag eine Stunde vor Start bekannt gegeben. Die Radstrecke führt von der Wechselzone, die sich in der Ferropolis-Arena befindet, in den Landkreis Wittenberg. Entsprechend der jeweiligen Wettbewerbe sind von den Teilnehmern verschiedene Radstrecken zu bewältigen. Gelaufen wird auf einem fünf Kilometer Rundkurs entlang des wunderschönen Seeufers am Gremminer See. Sowohl an den Wendestellen als auch im Start-/Zielbereich wird es eine Verpflegungs- bzw. Wasserstation geben.

Anmeldung ab 30.08.2019

www.maximalpuls.com/neuseenman



Ferropolis, Ferropolisstraße 1, Tel. 034953 - 351 25 , www.ferropolis.de

06.06.2020: 08.00 bis 18.00 Uhr
07.07.2020: 08.00 bis 18.00 Uhr
  • Je nach Anmeldezeitpunkt kostet die Teilnahme für die Sprintdistanz zwischen 40 und 80 Euro, die Olympische Distanz zwischen 60 und 100 Euro, und die Halbdistanz zwischen130 und 200 Euro.

Eventmanager

0345-9760936
Zur Webseite

Anfahrt:

Ferropolisstraße 1
06773 Gräfenhainichen