Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, (Foto: © Schaustelle Halle)

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Felix wird mit einer Glückshaut geboren und so gibt es die Weissagung, dass er die Königstochter heiraten wird. Als der König davon erfährt ist er nicht begeistert: Er möchte seine Tochter nicht einem armen Bauernlümmel geben! Er scheut keine Schandtat um Felix los zu werden, aber dieser hat nicht nur Glück sondern auch Mut. Furchtlos geht er sogar zur Hölle um die drei goldenen Haare des Teufels zu erbeuten. Wird er auch diese gefährliche Prüfung überstehen?

Nach „Bruder Lustig“ ist „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren das zweite Märchen der Gebrüder Grimm, welches die Regisseurin Astrid Kohlhoff zusammen mit den beiden Schauspielern Mario Pinkowski und Simon van Parys bearbeitet. Auch diesmal übernehmen sie wieder viele Rollen. Neben Felix und dem König, werden auch Räuber, eine Königin, ein Fährmann und natürlich der Teufel und seine berühmte Großmutter zu sehen sein! Und auch diesmal gibt es wieder einige Rollen die das junge Publikum übernehmen darf!

www.schaustelle-halle.de



Freie Spielstätte, Waisenhausring 2, Tel. 0345 5113-450, www.freiespielstaette.de

27.10.2019: 11.00 bis 12.00 Uhr
27.10.2019: 15.00 bis 16.00 Uhr

Kaltstart e.V.

0345 - 2022134

Anfahrt:

Waisenhausring 2
06108 Halle


Haltestelle // 90 m entfernt

Franckeplatz
Rannische Straße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 3, 4, 6, 7, 8, 9, 11, 95 Bus: Linien 91, 97