Das Geheimnis des alten Waldes I (UA)

Oberst Sebastian Procolo begibt sich auf sein letztes Abenteuer. Die Armee hat ihn entlassen, und er will den Wald in Besitz nehmen, den ihm sein Onkel Morro vererbt hat. Aber es erwartet ihn sein schlimmster Kampf, auf den ihn seine militärische Laufbahn überhaupt nicht vorbereitet hat: Sein sechsjähriger Neffe Benvenuto zerstört in wenigen Tagen, was der Oberst aus fast sechzig Jahren Lebenserfahrung sicher zu wissen glaubte. Der alte Wald hat ein Geheimnis, er ist belebt von einer sprechenden Wachelster, dem Waldgeist Bernarda und einem Wind.

Wir nehmen den Welterfolg von Dino Buzzati, sein seltsames surreales Märchen für Erwachsene, das 2003 zu einem der größten Erfolge des Puppentheaters Halle wurde, wieder in unseren Spielplan auf: mit den Puppen von damals und einigen der Spieler, die das Stück bereits vor 15 Jahren gespielt haben. Und wir erfüllen unserem Publikum einen lange gehegten Wunsch: In einer Fortsetzung erkunden wir, wie es mit Benvenuto und dem alten Wald weitergeht!

www.buehnen-halle.de



Puppentheater, Universitätsplatz 2, Tel. 0345/ 511 07 77, www.buehnen-halle.de
Puppentheater Dock 1

24.04.2020: 20.00 bis 22.00 Uhr
25.04.2020: 20.00 bis 22.00 Uhr
30.04.2020: 20.00 bis 22.00 Uhr
01.05.2020: 20.00 bis 22.00 Uhr

Theater, Oper, Orchester GmbH

0345 5110777
Zur Webseite

Anfahrt:

Universitätsplatz 2
06108 Halle


Haltestelle // 86 m entfernt

Neues Theater
Große Ulrichstraße
06108 Halle
Tram: Linien 3,7,8 Bus: Linie 97