Staatskapelle
Staatskapelle, (Foto: © Falk Wenzel)

4. Sinfoniekonzert am Sonntag - Rhapsodie in Blue

Jung, neugierig und ein beeindruckendes Multitalent — das ist der 1991 geborene Frank Dupree, der in dieser Spielzeit sein Debüt bei der Staatskapelle Halle gibt. Dem zunächst zum Jazz-Schlagzeuger und anschließend zum Konzertpianisten ausgebildeten Musiker, der das klassische Repertoire ebenso beherrscht wie das freie Improvisieren, sind George Gershwins Rhapsody in Blue und die Variationen über I Got Rhythm wie auf den Leib geschrieben.

Fulminant eingeleitet wird dieses Konzertprogramm von Samuel Barbers erster Komposition für Orchester. Klatsch, Tratsch und Intrigen zwischen Tennisplatz und Dinnerparty sind die beherrschenden Themen der Gesellschaftssatire The School for Scandal, die den 21-jährigen Komponisten zu seiner gleichnamigen vor Witz und Verve sprühenden Konzertouvertüre inspirierte. Als Sergej Rachmaninow 1917 angesichts der Revolutionsunruhen seine russische Heimat verließ, um zu einer Konzerttournee nach Skandinavien aufzubrechen, ahnte er nicht, dass er nie mehr zurückkehren sollte. Die folgenden 25 Jahre verbrachte er größtenteils in den USA, wo er sich, trotz seines überragenden Erfolgs als Pianist, nie recht einlebte. 1940 brachte Rachmaninow auf Long Island sein letztes — und wie der äußerst selbstkritische Komponist befand — bestes Werk zu Papier: die Sinfonischen Tänze. Geleitet wird dieses schwungvolle Konzert von dem in Venezuela geborenen Christian Vásquez, der bereits seit 1990 Chefdirigent des Stavangar Symphony Orchestra ist und von der internationalen Presse für seine energiegeladenen Interpretationen gelobt wird.

www.buehnen-halle.de



Georg-Friedrich-Händel Halle, Salzgrafenplatz 1 , Tel. 0345 / 472 24 7 , www.haendel-halle.de

02.02.2020: 11.00 bis 13.00 Uhr
03.02.2020: 19.30 bis 21.30 Uhr

Theater, Oper, Orchester GmbH

0345 5110777
Zur Webseite

Anfahrt:

Salzgrafenplatz 1
06108 Halle


Haltestelle // 166 m entfernt

Hallmarkt
Talamtstraße
06108 Halle
Tram: Linien 2, 10, 11, 94 Bus: Linien 91, 97