The Hussy Hicks feat. Minnie Marks

Seit ihrer Bandgründung im Jahr 2006 befinden sich Julz Parker und Leesa Gentz auf ihrer eigenen und einzigartigen Reise durch die globale Musikszene. Unerschrocken und genreunabhängig haben die Hussy Hicks unterschiedliche Wege mit verschiedensten Wendungen und Richtungen verfolgt und so ihre eigene musikalische Welt entdeckt. Ihre Einflüsse sind geprägt von ‘Old School Blues’ und Country, ihren eigenen Reisen und der Kombination aus australischer Roots Musik, europäischen Gypsy Gitarren, universellen Rhythmen und optimistischen, aussagekräftigen Texten. Die ‘Hussies’ werden in der Blues, Folk, Country und Jazz-Szene mit offenen Armen empfangen, um ihre positive Energie auf Festivalbühnen, als auch in Musik Clubs durch Europa, die Vereinigten Staaten als auch in Australien zu versprühen. Minnie Marks(singer/ songwriter/ guitarist/ multi-instrumentalist), Musikerin mit Leib und Seele, hat den Blues von ihrer ersten Fingerspitze bis in ihre letzte Zehenspitze. Oftmals wird Minnie mit einer jungen Janis Joplin verglichen und teilte sich bereits Festivalbühnen mit Bob Dylan, B.B. King und Elvis Costello. Mit ihrem außergewöhnlichem musikalischen Talent, Leidenschaft und unbeugsamem Willen überzeugte die Ausnahmekünstlerin schon mit 15 Jahren in ihrer Heimat und lässt heute nicht den geringsten Zweifel aufkommen, dass sie „the next big thing“ ist. Einlass bereits ab 19 Uhr, für Speisen und Getränke ist gesorgt. Karten können unter 034605 20787 reserviert werden.

http://www.schloss-dieskau.de



Schloss Dieskau, Schlossplatz 1 , Tel. 0345/ 582 94 90, www.schloss-dieskau.de

02.11.2018: 20.00 bis 23.00 Uhr

Eventmanager

0345-9760936
Zur Webseite

Anfahrt:

Schlossplatz 1
06184 Dieskau