Verschärfte Lachsamkeit
Verschärfte Lachsamkeit, (Foto: © Kiebitzensteiner)

Kabarettdinner - Verschärfte Lachsamkeit

Es war bei dieser Spielstätte nur eine Frage der Zeit bis die Liaison Essen und Kabarett wahr werden würde. Und nun ist es schon seit einiger Zeit soweit. Jeden vierten Freitag im Monat servieren die Kiebitzensteiner gemeinsam mit den Kollegen vom „Palais S“ ein lukullisches Buffet, welches jeweils von einem Programm gekrönt wird. Und so kann man zum Beispiel am 22. Februar zwischen Begrüßungsdrink, Hauptgang und Dessert (alles in Buffetform) das Programm „Verschärfte Lachsamkeit“ in einer Inszenierung von Barbara Zinn erleben. Und darum geht es: Statt schwer verständliche Reden zu halten, stürzen sich die beiden Bundestagsabgeordneten mit viel (Sch)witz und bestem (Hinter)sinn als (Leyen)darsteller auf die Bühne und spielen dem Wähler Exemplarisches aus dem Lebensalltag deutscher Realsatire vor. Das beste kommt aber zum Schluss: Sie dürfen mit verschärfter Lachsamkeit darüber abstimmen ob die Kiebitzmethode im Bundestag zur Anwendung kommen soll.

www.kiebitzensteiner.de



Palais S, Ankerstraße 3c, Tel. 0345 97 72 651, www.palaiss.de

22.02.2019: 18.00 bis 22.00 Uhr
  • 30 € (zzgl. VVG)

Kiebitzensteiner e.V.

0173/ 565 39 21
Zur Webseite

Anfahrt:

Ankerstraße 3c
06108 Halle


Haltestelle // 182 m entfernt

Ankerstrasse
Mansfelder Straße
06108 Halle
Tram: Linien 10, 11, 94 Bus: Linie 91