Shape of Water
Shape of Water, (Foto: © Twentieth Century Fox)

Shape of Water - Das Flüstern des Wassers

Wer ist das Monster und wer der Mann? Das fragte schon Disneys „Glöckner von Notre Dame“. Jene Frage wird nun auch in „Shape of Water“ aufgeworfen. Der Film spielt ungefähr im Jahre 1963 vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in Amerika. Geheime Menschenversuche stecken in den hintersten Ecken der Labore. Die einsame Elisa geht Tag für Tag auf ihre Arbeit im Hochsicherheitslabor der Regierung, hat auch dort kaum Kontakt zu ihren Kollegen und verliert nie ein Wort. Eines Tages entdeckt sie ein als streng geheim eingestuftes, mensch- und gleichzeitig fischähnliches Experiment in einem Wassertank, welches sie in ihren Bann zieht. Es entspinnt sich eine Liebesgeschichte, die einerseits absurder nicht sein könnte und andererseits die Liebe an sich – egal zu was oder wem – huldigt. Ihre Entdeckung bleibt jedoch nicht unbemerkt und zieht Konsequenzen nach sich, gegen die Elisa mit unbändiger Kraft zu kämpfen versucht …

www.luchskino.de



Luchs Kino, Seebener Straße 172, Tel. 0345 5238631, www.luchskino.de

22.02.2018: 20.45 bis 22.45 Uhr
23.02.2018: 18.15 bis 20.15 Uhr
23.02.2018: 20.45 bis 22.45 Uhr
24.02.2018: 18.15 bis 20.45 Uhr
24.02.2018: 20.45 bis 22.45 Uhr
25.02.2018: 16.30 bis 18.30 Uhr
25.02.2018: 19.00 bis 21.00 Uhr
26.02.2018: 18.15 bis 20.15 Uhr
26.02.2018: 20.45 bis 22.45 Uhr
27.02.2018: 20.01 bis 22.15 Uhr
28.02.2018: 18.15 bis 20.15 Uhr
28.02.2018: 20.45 bis 22.45 Uhr

Luchskino

0345 5238631
Zur Webseite

Anfahrt:

Seebener Straße 172
06114 Halle


Haltestelle // 101 m entfernt

Am Klausberg
Am Klausberg
06118 Halle
Tram: Linie 8