Braunsbedra Zentralwerkstatt Pfännerhall

Mit dem Ende des Bergbaus im Geiseltal 1993 sollte auch das Ende der Zentralwerkstatt PFÄNNERHALL kommen. Die Hallesche Pfännerschaft ließ 1923 - 28 die einstige "Mechanische Werkstatt" in unmittelbarer Nähe der Brikettfabrik Braunsbedra östlich der Halde "Pfännerhall" errichten. In dieser Werkstatthalle wurden die erforderlichen Arbeiten zur Reparatur der Maschinen und Anlagen der Brikettfabrik ausgeführt. 1997 wurde der Förderverein "Zentrum für Zukunftstechnologie, Kunst und Design Zentralwerkstatt PFÄNNERHALL Geiseltal" e. V. gegründet. Er erarbeitete ein Nutzungskonzept, das Werkstattprinzip, das Prinzip der Nutzungsdauerverlängerung aufgreifend und im modernen Sinn weiterführend. Dieses Konzept wird nun schrittweise realisiert.

http://www.pfaennerhall.de



Anfahrt:

Grubenweg 4
06242 Braunsbedra



Haltestelle // 1.54 km entfernt

Bahnhof Braunsbedra
Am Bahnhof 1
06242 Braunsbedra
Deutsche Bahn



Was läuft demnächst hier?

  • Wir haben leider keine Termine gefunden.

    Möchten Sie uns einen neuen Termin melden? Dann nutzen Sie doch unsere kostenfreie Möglichkeit zur Online-Termineingabe.