Schloss Ostrau in Petersberg
Schloss Ostrau

Schloss Ostrau

Das Schloss Ostrau ist ein barockes Schloss in Ostrau im Saalekreis in der Umgebubg von Halle. Das Barockschloss stammt aus der Zeit nach 1713. Ein breiter Wassergraben, der das Schloss umschließt, gehörte zu einer mittelalterlichen Burg. Von dieser sind nur minimale Reste erhalten. Heute ist das Schloß Ort von Kulturveranstaltungen wie Ausstellungen, Konzerten, Lesungen und Festen. Besonders beliebt und bekannt sind die Winterlingtage. Um die Veranstaltungen und das Schloß kümmert sich der Schloss Ostrau e.V..

http://www.ostrau.de



Anfahrt:

Schloßstraße 11
06193 Petersberg





Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Am heiligen See
    Ausstellung

    Die malerischen Arbeiten von Johannes Traubs wechseln zwischen oft geheimnisvoll anmutenden Figurenbildern, Portraits sowie Landschafts- und Architekturdarstellungen, die durch ihre starke Farbigkeit und Expressivität auffallen. Details

  • Details

    Am heiligen See
    Ausstellung

    Die malerischen Arbeiten von Johannes Traubs wechseln zwischen oft geheimnisvoll anmutenden Figurenbildern, Portraits sowie Landschafts- und Architekturdarstellungen, die durch ihre starke Farbigkeit und Expressivität auffallen. Details

  • Details

    Pfingst-Picknick im Schlosspark Ostrau
    Geschmackverstärker

    Am Pfingstsonntag lädt der Schloss Ostrau e. V. wieder herzlich zu einem vergnüglichen Nachmittag in den Ostrauer Schlosspark ein. Details

  • Details

    Unerhörte Harfenklänge – Musik mit 47 Saiten
    Konzert

    Esperanza Ehrle, Alexandra Guiraud, Neam Tarek, Christiane Werner (Harfen) Details