Zazie Kino in Halle
Zazie Kino

Zazie Kino

Die Kinobar Zazie befindet sich im Gegensatz zu allen anderen Kinos von Halle im direkten Zentrum der Stadt. In der kleinen Ullrichstrasse, in der sich die angesagtesten Bars und Restaurants der Saalestadt befinden, dort ist auch die Heimat des Zazie. In dem schmucken Haus mit der Nummer 22 gab es schon im Jahr 1899 einen "Cinematograph" der sein Publikum mit Filmen verwöhnte. Der heutige Saal umfasst 79 Plätze. Pro Tag gibt es einen Film zu sehen. Ein besonderer Schwerpunkt des Kinos ist das französische Kino und anspruchsvolle internationale Produktionen. Neben den Neuproduktionen widmet sich das Kino in verschiedenen Reihen bestimmten Themen und präsentiert Kinoklassiker.

http://www.kino-zazie.de



Anfahrt:

Kleine Ulrichstraße 22
06108 Halle



Haltestelle // 110 m entfernt

Moritzburgring
Geiststraße
06108 Halle
Tram: Linien 3, 7, 8




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Toro
    Kino

    Toro, mit richtigem Namen Piotr, ist vor 10 Jahren nach Deutschland gekommen und hat seine eigene Überlebensstrategie entwickelt. Um sich den Traum von einer Boxschule in seiner Heimat Polen zu verwirklichen, verdient er sein Geld als Escort. Details

  • Details

    Tiger Girl
    Kino

    TIGER (Ella Rumpf) schafft sich ihren Platz. Regel#2: Wenn dir jemand eine Grube gräbt, schubs ihn hinein. VANILLA (Maria Dragus) sucht einen Platz. In einer Uniform - Hauptsache, ein Auftrag. Details

  • Details

    Toro
    Kino

    Toro, mit richtigem Namen Piotr, ist vor 10 Jahren nach Deutschland gekommen und hat seine eigene Überlebensstrategie entwickelt. Um sich den Traum von einer Boxschule in seiner Heimat Polen zu verwirklichen, verdient er sein Geld als Escort. Details

  • Details

    Tiger Girl
    Kino

    TIGER (Ella Rumpf) schafft sich ihren Platz. Regel#2: Wenn dir jemand eine Grube gräbt, schubs ihn hinein. VANILLA (Maria Dragus) sucht einen Platz. In einer Uniform - Hauptsache, ein Auftrag. Details

  • Details

    Toro
    Kino

    Toro, mit richtigem Namen Piotr, ist vor 10 Jahren nach Deutschland gekommen und hat seine eigene Überlebensstrategie entwickelt. Um sich den Traum von einer Boxschule in seiner Heimat Polen zu verwirklichen, verdient er sein Geld als Escort. Details