Peissnitzhaus in Halle
Peissnitzhaus

Peissnitzhaus

Am 3. April 2003 gründeten interessierte Bürger der Stadt Halle einen Förderverein zur Restaurierung und dauerhaften Nutzung des ehemaligen Pionierhauses, des heutigen Kulturhauses Peißnitzinsel. Damit kehrt nun endlich wieder Leben in das Gebäude ein, welches jahrelang dem Verfall preis gegeben war.

http://www.peissnitzhaus.de



Anfahrt:

Peissnitzinsel 4
06108 Halle





Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Märchen-Nachmittag
    Kinder

    Tischlein Deck Dich Details

  • Details

    Führung durch das Peissnitzhaus
    Ausstellung

    Führung durch das denkmalgeschützte Peißnitzhaus mit heiteren bis spannenden Zeitzeugenberichten zur wechselvollen Geschichte. Details

  • Details

    DonnerstagHalbSechs: Masques
    Konzert

    Verträumt, intensiv und tiefsinnig treffen im Werk der Masques filigrane Kompositionen und atmosphärische Wucht gekonnt aufeinander – ohne dabei jemals ausufernd zu klingen oder akademisch zu wirken. Details

  • Details

    Märchen am Kamin
    Kinder

    Märchen aus aller Welt, gelesen am Kamin. Details

  • Details

    DonnerstagHalbSechs: Baby Kreuzberg
    Konzert

    Acht Solo-Alben hat der Berliner Gitarrist und Sänger Marceese seit 2010 veröffentlicht. Mehr oder weniger ständig auf Solo-Tour zieht der "handsome fellow" nun unter dem Namen Baby Kreuzberg heulend mit seiner Gitarre durchs Land, ... Details