Ateliergemeinschaft Frauenzimmer

In der Ateliergemeinschaft „FRAUENZIMMER“ haben sich die Modemacherinnen Katrin Busching, Susanne Wust, Sabine Jäger und Christina Leberecht zusammengeschlossen. Seit August 2014 verkaufen sie in ihren Geschäftsräumen handgefertigte Mode, Schmuck und Accessoires. Die Bühnen- und Kostümbildnerin Katrin Busching entwirft unter ihrem Label „Nadelarbeit“ Kleidung in zeitlosen Schnitten, verrückten Farben und ausgefallenen Mustern. Die gelernte Damenmaßschneiderin Susanne Wust fertigt Mode unter ihrem Label „wuest - Unikate von schmal bis großartig“, aus hochwertigen Materialien und mit viel Liebe zum Detail an. Sabine Jäger fängt mit ihren Anfertigungen den Stil der 50iger Jahre aber auch den modernen Zeitgeist ein. Die gelernte Damenmaßschneiderin setzt dabei auf ausgewählte Stoffe und besondere Schnittführung. Komplettiert werden die 3 Frauenzimmer durch Christina Leberecht, welche zuvor ihr Filzatelier in der Richard-Wagner-Straße hatte. Sie fertigt handgefilzte Accessoires aus Wolle und Seide sowie feine Goldschmiedearbeiten an.

http://www.facebook.com/frauenzimmerhalle



Anfahrt:

Große Klausstr. 20
06110 Halle



Haltestelle // 158 m entfernt

Marktplatz
Marktplatz
06108 Halle (Saale)
Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 94, 95 Bus: Linien 91, 97



Was läuft demnächst hier?

  • Wir haben leider keine Termine gefunden.

    Möchten Sie uns einen neuen Termin melden? Dann nutzen Sie doch unsere kostenfreie Möglichkeit zur Online-Termineingabe.