Vorhang
Vorhang, (Foto: © Fotolia)

Filmmusiktage - Die Ohren sehen mit: Der Pianist

Władysław Szpilman ist ein herausragender und in Warschau hochangesehener polnisch-jüdischer Pianist. Als 1939 die deutschen Truppen in Warschau einmarschieren, muss er mit seiner Familie ins Warschauer Ghetto übersiedeln, von wo der Abtransport in das Vernichtungslager Treblinka erfolgt. Dort werden seine Eltern und Geschwister ermordet. Dank der Unterstützung eines Mitglieds des jüdischen Ordnungsdienstes entgeht er dem Abtransport, gehört nun aber zu den Zwangsarbeitern, die unter strenger Bewachung in Betrieben außerhalb des Ghettos arbeiten müssen. Dies nutzt er aus, um Pistolen für Mitglieder der jüdischen Widerstandsbewegung in das Ghetto zu schmuggeln. Später gelingt ihm die Flucht aus dem Ghetto.

www.filmmusiktage.de



Puschkino, Kardinal-Albrecht-Straße 6, Tel. 0345 204 05 68 , www.puschkino.de

02.11.2017: 19.00 bis 21.00 Uhr

International Academy of Media and Arts e.V.

0345 478 08 08
Zur Webseite

Anfahrt:

Kardinal-Albrecht-Straße 6
06114 Halle


Haltestelle // 123 m entfernt

Hermannstrasse
Geiststraße
06108 Halle
Tram: Linien 3, 7, 8