The Polyhistor in the Atlantic World: How Humanistic reading practices came to the American Colonies

Vortrag: The Polyhistor in the Atlantic World: How Humanistic reading practices came to the American Colonies Professor Dr. Anthony Grafton Kontakt und weitere Informationen: Telefonnummer: 0345 5521781 izea@izea.uni-halle.de

http://www.izea.uni-halle.de/veranstaltungen/detail/the-polyhistor-in-the-atlantic-world-how-humanistic-reading-practices-came-to-the-american-colonies.html



Interdisziplinäres Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung (IZEA), Franckeplatz 1, Haus 54, Tel. 0345 55-24740, www.izea.uni-halle.de
Bibliothekssaal des IZEA

20.06.2017: 18.15 bis 20.00 Uhr
  • Der Eintritt ist frei.

Interdisziplinäres Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung

0345 5521771
Zur Webseite

Anfahrt:

Franckeplatz 1, Haus 54
06110 Halle


Haltestelle // 128 m entfernt

Franckeplatz
Rannische Straße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 3, 4, 6, 7, 8, 9, 11, 95 Bus: Linien 91, 97