heloisePalmer
heloisePalmer, Heloise Ph. Palmer (muietische Künstlerin) (Foto: © privat)

Für eine Rose Ewigkeit – muietisches Klavierkonzert mit Heloise Palmer

Im Rahmen der Luther Ehrungen und Reformationsfeierlichkeiten 2017 finden auch in Löbejün einige Veranstaltungen statt. Die Internationale Carl Loewe-Gesellschaft lädt am Samstag, dem 22. April um 17 Uhr zu einem muietischen Klavierkonzert mit Heloise Palmer in die Stadthalle in Löbejün ein. Die junge Künstlerin hat sich eigens dafür mit dem Bestreben Lu-thers um die sinn- und wortgetreue Übersetzung der Bibel sehr intensiv auseinandergesetzt und zum Thema ihres Konzertes gemacht: Dabei hat sie erstaunliche Entdeckungen machen können: „Im Anfang war das Wort...“ heißt es bei Johannes und durch Luther. Was aber war vor diesem Anfang? Denn auch das Wort hat einen Ursprung. Die Wurzeln der von uns heute so vertraut und manchmal leichtfertig dahingesagten Wörter offenbaren Erkenntnisse, die bei-nahe nicht zu glauben sind. Das aber mag nur an unserer Neigung liegen, das Wunderhafte nicht ernst zu nehmen, als irreal abzutun. In einem Moment, da Luther jedes Dogma beiseiteschiebt und abwegige Gedanken zulässt, eröffnet sich ihm die Einsicht, dass das Wort mehr bedeutet als eine Verknüpfung mehrerer Buchstaben, mehr auch als ein Sinnesreiz. Er erkennt, dass die etymologische Wurzel des ‚Wortes’ auch Bewegung bedeutet, auch Wachstum und Entstehung. Einmal teilt er sich seiner Magd mit, weil von ihr nichts zu ‚befürchten’ war. Diese hielt seine Bekenntnisse in einem Brief an Katharina von Bora/Luther fest, der jedoch niemals abgesendet und fortan von der Familie geheim gehalten wird. Er hat die Generationen überdauert und wird nun endlich veröffentlicht. Heloïse Ph. Palmer stellt ihn und die darin vermittelten Erkenntnisse zu Wort und Religion in ihrem Programm ‚Für eine Rose Ewigkeit’ vor, eingewoben werden Kompositionen von Bach, Haydn, Loewe, Schumann, Janacek, Webern, Delius und ein eigens für dieses Programm ge-schriebenes Werk John Palmers. Lassen Sie sich von Heloise Ph. Palmer in eine Welt der Klänge, Bilder und Texte entführen und der Lutherrose auf den Grund fühlen. Infos zur Künstlerin und ihrem Programm unter: https://heloisephpalmer.com/ Kartenreservierungen sind unter folgender Rufnummer möglich: 034603 – 71188 oder per Mail: info@carl-loewe-gesellschaft.de

http://www.carl-loewe-gesellschaft.de/



Stadthalle "Historisches Stadtgut", Kämnitz 1, Tel. Löbejün

22.04.2017: 17.00 bis 18.30 Uhr

Kreismusikschule Carl Loewe

(0345) 5630295
Zur Webseite

Anfahrt:

Kämnitz 1
06193 Löbejün