Klima und Energie

Nach der Unterzeichnung des Klimaabkommens von Paris hat die Bundesregierung einen konkreten Klimaschutzplan vorgelegt. Demnach sollen die CO2-Emissionen bis 2050 um 80 Prozent sinken. Wie kann dies gelingen? Das Symposium möchte den neuesten Stand der Klimaforschung verständlich machen, die Vereinbarkeit von wirtschaftlichem Wachstum und Klimaschutz aufzeigen und deutlich machen, dass der Klimawandel neue Formen der Kommunikation erfordert. Ziel des Symposiums ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse und die aktuelle Energie- und Klimapolitik mit Vertretern aus Politik, Gesellschaft und Wissenschaft zu diskutieren.

https://www.leopoldina.org/de/veranstaltungen/veranstaltung/event/2462/



Leopoldina, Jägerberg 1, Tel. Vortragssaal der Leopoldina

16.03.2017: 11.00 bis 15.30 Uhr

Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften

0345 472 39-863
Zur Webseite

Anfahrt:

Jägerberg 1
06108 Halle


Haltestelle // 344 m entfernt

Moritzburgring
Geiststraße
06108 Halle
Tram: Linien 3, 7, 8