Oper Leipzig in Leipzig
Oper Leipzig

Oper Leipzig

Das Opernhaus in Leipzig am Augustusplatz ist die Spielstätte der Oper Leipzig für Oper und Leipziger Ballett und steht in der Tradition von mittlerweile fast 325 Jahren Musiktheaterpflege in der Messestadt. Das Opernhaus, 1960 als einziger Opernneubau der DDR eröffnet, steht inzwischen unter Denkmalschutz. Es besticht als geschlossenes Gesamtkunstwerk der Architektur und Innenraumgestaltung der 50er-Jahre. Der trapezförmige Zuschauerraum in Form eines Einrangtheaters bietet 1273 Sitzplätze.

http://www.oper-leipzig.de



Anfahrt:

Augustusplatz 12
04109 Leipzig



Haltestelle // 120 m entfernt

Augustusplatz
Augustusplatz
04109 Leipzig
Straßenbahnlinien: 4, 7, 8, 10, 11, 12, 14, 15, 16




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Schwanensee
    Bühne

    Nach dem überwältigenden Erfolg des »Nussknacker« präsentiert das Leipziger Ballett Tschaikowskis Klassiker in einer choreografischen Uraufführung von Ballettdirektor und Chefchoreograf Mario Schröder. Details

  • Details

    Der Liebestrank
    Bühne

    Schon der erste Tropfen von Gaetano Donizettis »Liebestrank« machte das Publikum 1832 süchtig nach den süßen, verschwenderischen Melodien... Details

  • Details

    Die verkaufte Braut
    Bühne

    Bedrich Smetana Details

  • Details

    Schwanensee
    Bühne

    Nach dem überwältigenden Erfolg des »Nussknacker« präsentiert das Leipziger Ballett Tschaikowskis Klassiker in einer choreografischen Uraufführung von Ballettdirektor und Chefchoreograf Mario Schröder. Details

  • Details

    Der Liebestrank
    Bühne

    Schon der erste Tropfen von Gaetano Donizettis »Liebestrank« machte das Publikum 1832 süchtig nach den süßen, verschwenderischen Melodien... Details