Gartenreich Wörlitz in Dessau-Roßlau
Gartenreich Wörlitz

Gartenreich Wörlitz

250 Jahre sind vergangen, seit Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740-1817) kurz nach der Rückkehr von seiner zehnmonatigen Grand Tour aus Britannien erstmals den Spaten in die Hand genommen hat, um ihn in die Wörlitzer Erde zu stechen. Im Jahre 1765 begann der England-Enthusiast mit der Gestaltung des heute hoch bedeutenden und im Erbe der UNESCO stehenden Landschaftsgartens nach englischem Vorbild. Damit war er seiner Zeit weit voraus! Der Baubeginn des Wörlitzer Parks war auch der Startpunkt für die umfassende Landesverschönerung, die Fürst Franz seinem ganzen Land angedeihen ließ.

http://www.gartenreich.com



Anfahrt:

Ebenhanstraße 8
06846 Dessau-Roßlau



Haltestelle // 4.22 km entfernt

Hauptbahnhof Dessau Rosslau
Fritz-Heese-Str. 50
06844 Dessau-Roßlau
Nah- und Fernverkehr




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Historischer Vulkanausbruch
    Konzert

    Von Anfang Mai bis September 2018 werden beim Festival Gartenreichsommer die schönsten Orte auf den Seen und an den Ufern des Parks und in den Schlössern zur Kulisse für klassische Musik und kulinarische Genüsse. Einen ganz besonderen Höhepunkt ... Details

  • Details

    Historischer Vulkanausbruch
    Konzert

    Von Anfang Mai bis September 2018 werden beim Festival Gartenreichsommer die schönsten Orte auf den Seen und an den Ufern des Parks und in den Schlössern zur Kulisse für klassische Musik und kulinarische Genüsse. Einen ganz besonderen Höhepunkt ... Details