Goethe-Theater in Bad Lauchstädt
Goethe-Theater

Goethe-Theater

Seit dem Jahr 1776 besitzt Bad Lauchstädt ein Theater, in dem in den Anfangsjahren das Weimarer Hoftheater zu Gast war. Zu Beginn des folgenden Jahrhunderts plante das Weimarer Hoftheater, zu welchem Bad Lauchstädt bald gehörte, einen Neubau. Unter maßgeblichem Einfluss, Druck und auch finanziellen Mitteln von Johann Wolfgang von Goethe entstand schließlich das Theater in seiner heutigen Form. In den folgenden Jahrhunderten ging es mit dem Haus auf und ab und es droht mit Beginn des 20sten Jahrhunderts sogar der Abriss. Den zweiten Weltkrieg überstand das Theater unbeschadet und schließlich erhielt es in den sechziger Jahren seinen alten Glanz zurück, sogar die alte Bühnentechnik konnte wieder nutzbar gemacht werden. Die jährlichen Höhepunkte im Programm sind der Theatersommer und der Konzertwinter.

http://www.goethe-theater-bad-lauchstaedt.de



Anfahrt:

Parkstraße 18
06246 Bad Lauchstädt



Haltestelle // 716 m entfernt

Bahnhof Bad Lauchstädt
Am Bahnhof 9
06246 Bad Lauchstädt
DB




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Leipziger Liedertafel
    Konzert

    Das Leipziger Vokalquintett Ensemble Nobiles blickt auf ein mehr als zehnjähriges künstlerisches Schaffen zurück. Das Repertoire reicht von der spätmittelalterlichen Messe bis zur Moderne. Schwerpunkte sind sowohl weltliche Männerchöre der ... Details

  • Details

    Die Hochzeit des Figaro
    Bühne

    Die Liebe des Grafen Almaviva zu seiner Gattin ist im Laufe der Ehejahre etwas erkaltet... Details

  • Details

    Konzertreihe MDR Sinfonieorchester
    Konzert

    KONZERT AM SONNTAG Details

  • Details

    Alcina
    Bühne

    Lautten Compagney Berlin und Händel-Festspiele Halle Details

  • Details

    Alcina
    Bühne

    Lautten Compagney Berlin und Händel-Festspiele Halle Details