DB Museum Halle

Unweit der Steintorbrücke und des Bahnhofes befindet sich seit 2003 das Deutsche Bahn – Museum Halle. Der heutige Lokschuppen 4 wurde 1895 gebaut und diente lange Jahre als Reparaturstelle für Eisenbahnfahrzeuge. Anfang der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts kam die LVA (Lokversuchsanstalt Halle) hinzu. In den sechziger Jahren begann dort die Umstellung von Dampfloktechnik auf Dieselloktechnik. Heute beherbergt das Museum zahlreiche Loks aus vergangenen Zeiten, die zum Teile aufwendig restauriert wurden und nun wieder im alten Glanz erstrahlen.



Anfahrt:

Volkmannstraße 39
06112 Halle


Haltestelle // 237 m entfernt

S-Bahnhof Steintorbrücke
Berliner Straße
06112 Halle
Tram: Linien 10, 94 Bus: Linie 91 Zug: S7




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Lokschuppen geöffnet
    Ausstellung

    Bestaunen Sie im Lokschuppen 4 des Bahnbetriebswerkes Halle P - ehemals Teil der Lokomotiv-Versuchsanstalt Halle (spätere VES-M) - einzigartige historische Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven. Details

  • Details

    Lokschuppen geöffnet
    Ausstellung

    Bestaunen Sie im Lokschuppen 4 des Bahnbetriebswerkes Halle P - ehemals Teil der Lokomotiv-Versuchsanstalt Halle (spätere VES-M) - einzigartige historische Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven. Details

  • Details

    Osterfest für Groß und Klein
    Kinder

    Ostereiersuche im Lokschuppen für kleine Eisenbahnfans, Führerstandmitfahrten auf einer Rangierlokomotive, Bratwürste vom Grill, Museumsgastronomie Details

  • Details

    Osterfest für Groß und Klein
    Kinder

    Ostereiersuche im Lokschuppen für kleine Eisenbahnfans, Führerstandmitfahrten auf einer Rangierlokomotive, Bratwürste vom Grill, Museumsgastronomie Details

  • Details

    Lokschuppen geöffnet
    Ausstellung

    Bestaunen Sie im Lokschuppen 4 des Bahnbetriebswerkes Halle P - ehemals Teil der Lokomotiv-Versuchsanstalt Halle (spätere VES-M) - einzigartige historische Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven. Details