Technisches Halloren- und Salinemuseum Halle in Halle
Technisches Halloren- und Salinemuseum Halle

Technisches Halloren- und Salinemuseum Halle

Das Technische Halloren- und Salinemuseum in der Mansfelder Straße in Halle ist eine Institution in Halle. Seit mehr als 1.200 Jahren begleitet das Salz die Geschichte von Halle an der Saale. Auch wenn hier nicht mehr industriell Salz gewonnen wird, gibt es dennoch eine lebendige Erinnerungskultur des „weißen Goldes“. So wird heute die Geschichte und Tradition des Salzwerkes vor allem von den Mitgliedern der Salzwirker - Brüderschaft im Thale zu Halle, welche Halloren genannte werden, wach gehalten.

http://www.salinemuseum.de



Anfahrt:

Mansfelderstraße 52
06108 Halle



Haltestelle // 116 m entfernt

Saline
Mansfelder Straße
06108 Halle
Tram: Linien 2, 4, 5, 9, 10, 11, 94 Bus: Linien 91, 97




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Kunsthandwerkermarkt
    Stadtleben

    Im Salinemuseum Halle finden Sie Schätze, die Sie in gängigen Geschäften nicht entdecken: liebevolle Einzelfertigungen aus Holz, Glas, Ton, Metall und Textil werden direkt von ihren Erzeugern auf dem Kunsthandwerkermarkt am 17.-18. März 2018 ausge... Details