Galerie Röpziger Straße

Die Galerie Röpziger Straße 18 in Halle gehört zur Tagesstätte für Menschen mit seelischen Behinderungen der Paul-Riebeck-Stiftung.



Anfahrt:

Röpziger Straße 18
06110 Halle


Haltestelle // 2.62 km entfernt

Kurt-Tucholsky-Strasse
Torstraße
06110 Halle
Tram: Linien 1, 6




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    "Erinnerung" von Antonia Jungk
    Ausstellung

    „Erinnerung“ lautet der Titel der Schau von Antonia Jungk. Gezeigt werden Grafiken und Malereien, die sich mit Erlebtem, Frequenzen des Unbewussten und Ausschnitten aus der Umgebung der Künstlerin befassen. Details

  • Details

    "Erinnerung" von Antonia Jungk
    Ausstellung

    „Erinnerung“ lautet der Titel der Schau von Antonia Jungk. Gezeigt werden Grafiken und Malereien, die sich mit Erlebtem, Frequenzen des Unbewussten und Ausschnitten aus der Umgebung der Künstlerin befassen. Details

  • Details

    "Erinnerung" von Antonia Jungk
    Ausstellung

    „Erinnerung“ lautet der Titel der Schau von Antonia Jungk. Gezeigt werden Grafiken und Malereien, die sich mit Erlebtem, Frequenzen des Unbewussten und Ausschnitten aus der Umgebung der Künstlerin befassen. Details

  • Details

    "Erinnerung" von Antonia Jungk
    Ausstellung

    „Erinnerung“ lautet der Titel der Schau von Antonia Jungk. Gezeigt werden Grafiken und Malereien, die sich mit Erlebtem, Frequenzen des Unbewussten und Ausschnitten aus der Umgebung der Künstlerin befassen. Details

  • Details

    "Erinnerung" von Antonia Jungk
    Ausstellung

    „Erinnerung“ lautet der Titel der Schau von Antonia Jungk. Gezeigt werden Grafiken und Malereien, die sich mit Erlebtem, Frequenzen des Unbewussten und Ausschnitten aus der Umgebung der Künstlerin befassen. Details