• Details N8 - Café und Bar

    N8 - Café und Bar

    Das \"N8\" ist einer der beliebtesten Treffpunkte für junge Leute in Halle und erstrahlt seit Juli im neuen Glanze. Hier herrscht ein ständiges Kommen und Gehen, in dessen Mitte man aber auch sehr gut sitzen bleiben kann, schwatzen, Kaffee trinken... Details

  • Details Nähcafé (im JUHU)

    Nähcafé (im JUHU)

    ihr euch einen Nähplatz mieten & Kurse in verschiedenen Schwierigkeitskeitsstufen belegen. Es kann dann sofort mit dem Schneiden & Nähen losgelegt werden. Verschiedene Maschinen, Scheren und der immer wieder zu Hause fehlende Platz ist zu genüge... Details

  • Details Nähzimmer

    Nähzimmer

    Am 13. Januar 2014 öffnete das Nähzimmer sein Türchen. Mit uns kannst Du in gemütlicher Atmosphäre Deine Nähprojekte verwirklichen. Details

  • Details Nante's Pub

    Nante's Pub

    Die kleine Kneipe in unserer Straße… Dieser Song fällt einem unwillkürlich ein, wenn man Nantes Pub in Halle betritt. Ein Raum, ein Tresen, ein paar Tische an Holzbänken, Gitarren an den Wänden und nette Menschen. Hier spielt man Dart und quatscht... Details

  • Details Nasch Madame

    Nasch Madame

    An der Naschmadame kann man eigentlich nicht vorbeigehen, denn die süßen und verlockenden Düfte, die aus dem Laden von Anne Heinrich strömen, sind einfach zum Dahinschmelzen. Es riecht wie bei Oma am Sonntagmorgen, wenn diese beim Kuchenbacken ... Details

  • Details

    Naturkundliches Universitätsmuseum

    Das Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen (ZNS) vereint unter einem Dach ausgewählte naturkundliche Sammlungen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Diese Sammlungen sind einzigartig in Europa. Details

  • Details Naturschutzgebiet Brandberge

    Naturschutzgebiet Brandberge

    Das Naturschutzgebiet Brandberge befindet sich im Nordwesten der Stadt Halle am Rand des Hercynischen Trockengebietes. Durch seine Lage zwischen der Dölauer Heide und dem Saaletal dient es als wichtiges Element im Biotopverbund und hat darüber hinaus... Details

  • Details

    Nemorosa Filzwerkstatt

    „Anemone nemorosa“ ist der lateinische Name für das Buschwindröschen. Und ebenso zart, wie das in der Schweiz liebevoll Geisseblüemli genannte Pflänzli, ist die Mode von Simone Schicke. Diese ist die Designerin und Inhaberin des gemütlichen und... Details

  • Details Neue Residenz

    Neue Residenz

    Neue Residenz ist ab 1644 die Bezeichnung für den im Jahre 1531 als New Gebew errichteten vierflügeligen Gebäudekomplex in der Stadt Halle an der Saale. Details

  • Details Neues Theater

    Neues Theater

    Das "neue theater" ist das Schauspiel der Stadt Halle. Seit 1980 bildet es den Kern und das Herzstück der Kulturinsel. In den beiden Spielorten SAAL und WERFT bietet das "neue theater" ein vielfältiges Programm von klassischem Sprechtheater über... Details

  • Details

    Neustädter Passage

    Die Neustädter Passage bildet das Zentrum von Halle-Neustadt. Details

  • Details Nietlebener Kirche

    Nietlebener Kirche

    Nach zweijährigem Bau wurde die Nietlebener Kirche 1886 eingeweiht. Der Neubau war notwendig geworden, da die bis dahin genutzte Kirche auf dem Granauer Berg zu klein wurde und man eine zentraler gelegene Kirche benötigte. Der rote Backsteinbau... Details

  • Details

    Nikolaikirche Wettin

    Die Evangelische Stadtkirche St. Nikolai ist die größte und älteste Kirche Wettins und erinnert an die vielen Kapellen, die einst das mittelalterliche Stadtbild prägten. Sie wurde im 12. Jh. im romanischen Stil als Bürgerkirche neben der alten... Details

  • Details Niño Bien

    Niño Bien

    Im Niño Bien in Halle, dem Tanz-Studio von Mirjam Trepte in der Großen Ulrichstraße 9, geht es um die Leidenschaft zum Tanzen. Und um Menschen. „Ich persönlich liebe den Tango, weil er improvisiert. Es geht um die lebendige Kommunikation zwischen den... Details

  • Details Noirs Bar Haley

    Noirs Bar Haley

    Noir´s Bar Haley, am 3. März 2011 eröffnet, ist eine Bar im Rockabilly Stil wie es im Buche steht. Die Tapete ist gemalt, die Sessel sind ersteigert und der Tresen wurde neu erbaut. Ähnlich wie die Braut etwas Geliehenes, etwas Gebrauchtes und etwas... Details

  • Details Nordbad

    Nordbad

    Das Nordbad wurde 1954 erbaut und liegt stadtauswärts in nördlicher Richtung, im Stadtteil Trotha. Es ist eingebettet im felsigen Saaletal der Klausberge und sehr idyllisch gelegen. Im Freibad befinden sich ein Schwimmerbecken, ein Sprungbecken und... Details

  • Details

    Nordfriedhof

    Der Nordfriedhof befindet sich am Wassertumr 12 in Halle. Er ist mit dem Südfriedhof und dem Gertraudenfriedhof einer der größten Friedhofsanlagen in Halle. Hier finden Führungen statt. Details