Studentische Hilfskraft (m/w)

Die HHL Leipzig Graduate School of Management ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Neben der internationalen Ausrichtung spielt die Verknüpfung von Theorie und Praxis eine herausragende Rolle. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studenten. Seit 2011 setzt die HHL ihre Wachstumsstrategie innovate125 um.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Unterstützung unseres Teams eine:

Studentische Hilfskraft (m/w)

am Lehrstuhl für Mergers & Acquisitions of Small- and Midsized Entities
von Jun.-Prof. Dr. Alexander Lahmann

Der Lehrstuhl beschäftigt sich innerhalb der klassischen Bereiche der Unternehmensfinanzierung und Unternehmensbewertung mit den Schwerpunkten optimale Kapitalstruktur, M&A sowie Wettbewerbsverzerrung durch indirekte staatliche Subvention.

Ihre Aufgaben:

  • Datenanalyse: Datenbeschaffung (z.B. aus Datenbanken wie EIKON, Datastream), -eingabe (z.B. in Excel) und -auswertung
  • Mitarbeit an Lehrstuhl-Projekten sowie Einbindung in die aktuellen Forschungsthemen
  • Recherchearbeiten: Literatursuche und -beschaffung, Exzerpieren
  • Lektorats- und Übersetzungstätigkeiten

Ihr Profil:

  • Wirtschaftsstudium auch in Kombination mit anderen Disziplinen (Mathematik, Ingenieurwesen o.ä.)
  • FH- oder Universitätsstudium ab dem 3. Bachelor-Semester mit sehr guten – guten Leistungen
  • Bereitschaft, sich in neue Themengebiete selbständig einzulesen bzw. einzuarbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamorientierung
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (v.a. Word, Excel und PowerPoint)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Interesse an Themen der Finanzwirtschaft, Kapitalmärkte etc.
  • Kenntnisse im Umgang mit Statistik-Software (SPSS, STATA, R, …) von Vorteil
  • Verfügbarkeit über mindestens 10 Monate

Wir bieten:

  • Umfassende persönliche Einarbeitung in o.g. Aufgaben, die Ihnen das Erlernen von relevanten Fähigkeiten für Studium und Arbeitsmarkt ermöglicht
  • Zeitlich flexibel einteilbare Tätigkeit (zwischen 6 und 12 Stunden wöchentlich)
  • Eine internationale und interuniversitäre Arbeitsatmosphäre

Unterstützen Sie unser Team durch Ihr Engagement sowie Ihre kommunikative Persönlichkeit und beweben. Sie sich bei uns. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) per E-Mail an folgende Adresse: h.buettner@hhl.de.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

04109 Leipzig, Sachsen, Deutschland

9,50 € / Stunde
Bis: 30.11.2018
Wie: per E-Mail

Ansprechpartner*in:

Lehrstuhl für Mergers & Acquisitions of Small- and Midsized Entities
Hendrik Büttner
E-Mail: h.buettner@hhl.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de