IT Administrator (m/w)

Die Region AMEOS Ost gewährleistet mit ihren 18 Einrichtungen an 9 Standorten die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung im somatischen und psychiatrischen Bereich. Die Einrichtungen verfügen über etwa 2.250 Betten bzw. Plätze und beschäftigen rund 4.000 Mitarbeitende. Damit ist AMEOS Ost der größte Träger somatischer Krankenhäuser und ein wichtiger Arbeitgeber im Land.

IT Administrator (m/w)
in Vollzeit
Ihre Vorteile
  • Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Die Mitarbeit in einem innovativen sowie qualitäts-, zukunfts- und serviceorientierten Unternehmen
  • Ein kollegiales Umfeld und flache Hierarchien
  • Ein umfangreiches Angebot an Mitarbeiterrabatten für Gesundheit, Freizeit und Erholung
Ihre Aufgaben
  • Umsetzung und Begleitung von Projekten im Bereich IT-Infrastruktur
  • Vorbereitung und Realisierung von Tests zur Implementierung von Software
  • Konzeption und Abstimmung von technischen Lösungen im Bereich IT-Infrastruktur mit den Dienstleistern
  • Identifizierung und Beschreibung von Anwendungsfehlern im Projekt und Weitergabe an die Entwicklung
  • Schulung und Begleitung von Endanwendern
  • Betreuung der Active Directory Gesamtstrukturen, Vertrauensstellungen sowie Anbindung/Migration neuer Standorte
  • Verantwortung für das Änderungs- und Release-Management
  • Entwicklung von Roll-Out Verfahren
  • Implementierung von Infrastrukturkomponenten in verschiedenen Projekten
  • Erstellung von Dokumentationen
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/in Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Windows Server, Funktionsweise Firewall und Routing, Microsoft Active Directory und Exchange ab Version 2010, VMWare vSphere, Microsoft Remote Desktop Server, Citrix Terminalservices, IPSEC VPN Tunnel
  • Gute Kenntnisse in den Microsoft Diensten DNS, DHCP und PKI
  • Migrationserfahrung (Active Directory und Microsoft Exchange)
  • Affinität zu neuen Technologien
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Innovatives, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Denken und Handeln
  • Sehr gute konzeptionelle und analytische Denkweise
  • Sehr gute Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Idealerweise Erfahrungen im klinischen Umfeld
  • Gelegentliche Reisebereitschaft und Flexibilität

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

06112 Halle (Saale), Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 23.07.2018
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de