Ärztliche Leitung (m/w) für die Notaufnahme

Das AMEOS Klinikum Haldensleben versorgt als Haus der Basis- und Spezialversorgung mit seinen rund 680 Mitarbeitenden, 440 Betten, 27 tagesklinischen Plätzen in der Allgemeinpsychiatrie und 20 tagesklinischen Plätzen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie fast 25.000 Patienten im Jahr. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Ärztliche Leitung (m/w) für die Notaufnahme
(in Voll- oder Teilzeit)
Ihre Vorteile
  • Eine verantwortungsvolle und fachlich interessante Aufgabe
  • Ein Arbeitsumfeld, das durch eine interdisziplinäre Arbeitsweise geprägt ist
  • Raum für Eigeninitiative und Gestaltungspotenzial
  • Zuverlässige und planungssichere Arbeitszeitgestaltung
  • Langfristige Karriereplanung und gezielte individuelle fachliche und persönliche Förderung
  • Gesundheitsnetzwerk zum fachlichen Austausch in der AMEOS Gruppe
  • Attraktive anforderungs- und leistungsgerechte Vergütung
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche (bei Bedarf)
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie alle Schulen vor Ort
  • Gute Verkehrsanbindung nach Magdeburg, Berlin und Braunschweig
Ihre Aufgaben
  • Administrative und fachliche Verantwortung der Notaufnahme des Klinikums
  • Sicherstellung einer fachkundigen und kompetenten Versorgung der Patienten
  • Koordination von Abläufen in enger Abstimmung mit den Chefärzten
  • Professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen
  • Supervision von Ärzten in Weiterbildung
  • Einführung neuer fortschrittlicher Behandlungs- und Versorgungskonzepte
  • Umsetzung unserer hausinternen Standards, Leitlinien und stetige Verbesserung von Arbeitsabläufen
  • Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst und niedergelassenen Ärzten
  • Personaleinsatzplanung und Führung sowie Weiterentwicklung des Teams
Ihr Profil
  • Deutsche Facharztanerkennung als Facharzt (m/w) für Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Anästhesie oder Chirurgie
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Notfall- und Rettungsmedizin wünschenswert
  • Zusatzqualifikation Notfallmedizin von Vorteil
  • Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Engagement und Eigeninitiative bei der Organisation der täglichen Abläufe
  • Teamfähige und motivierende Persönlichkeit

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

39340 Haldensleben, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 21.11.2018
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de