Teamleitung (m/w) Controlling

Die Region AMEOS Ost gewährleistet mit ihren 17 Einrichtungen an 9 Standorten die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung im somatischen und psychiatrischen Bereich. Die Einrichtungen verfügen über etwa 2.250 Betten bzw. Plätze und beschäftigen rund 4.000 Mitarbeitende. Damit ist AMEOS Ost der größte Träger somatischer Krankenhäuser und ein wichtiger Arbeitgeber im Land.

Teamleitung (m/w) Controlling
in Vollzeit
Ihre Vorteile
  • Dauerhafte Perspektive in einem qualitäts-, zukunfts- und serviceorientierten Unternehmen
  • Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Freiräume für selbstständiges und verantwortliches Arbeiten
  • Wertschätzung innovativer Ideen
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten
  • Ein motiviertes Team und eine sehr kollegiale Atmosphäre
  • Eine attraktive anforderungs- und leistungsgerechte Vergütung
  • Zugang zur umfangreichen elektronischen Fachbibliothek
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. aus den Bereichen Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Gesundheitsfördernde Angebote
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie alle Schulen vor Ort
Ihre Aufgaben
  • Führen des Teams Controlling mit 5 Mitarbeitenden
  • Zentraler Ansprechpartner für die Regionalleitung Finanzen und die Standorte in allen Controlling-Fragen
  • Weiterentwickeln und Optimieren der Controlling-Prozesse, der Kosten- und Leistungsrechnung (inkl. Kostenträgerrechnung) sowie Ausbauen des operativen Controllings (Erlös- und Sachkostencontrolling)
  • Verantworten des fristgerechten monatlichen Reportings an die Zentrale sowie an die Standorte inkl. Kommentierung und Forecast
  • Erstellen der Jahresplanung mehrerer Standorte und Mitwirken bei der Koordination des Jahresplanungsprozesses innerhalb der Region
  • Vorbereiten von Ad-hoc-Analysen und Benchmarks für die Region und Ableiten entsprechender Handlungsempfehlungen
  • Kalkulieren von hauseigenen Entgelten sowie Vor- und Nachbereiten von Budgetverhandlungen
  • Erstellen von Business-Cases , z.B. im Rahmen von Investitionsanträgen
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling und/oder Gesundheitsmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung, idealerweise im Gesundheitswesen
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office und SAP FI/CO sowie eine ausgeprägte IT Affinität
  • Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Engagement und Flexibilität

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

06449 Aschersleben, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 25.06.2018
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de