Facharzt (m/w/d) Innere Medizin

Das AMEOS Klinikum Haldensleben versorgt als Haus der Basis- und Spezialversorgung mit seinen rund 680 Mitarbeitenden, 440 Betten, 27 tagesklinischen Plätzen in der Allgemeinpsychiatrie und 20 tagesklinischen Plätzen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie fast 25.000 Patienten im Jahr. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Facharzt (m/w/d) Innere Medizin
Ihre Vorteile
  • Ein modernes Herzkatheterlabor
  • Umfangreiche Weiterbildungsermächtigungen (24 Monate Kardiologie und 12 Monate Spezielle Internistische Intensivmedizin)
  • Ein breit gefächertes Leistungsspektrum der Inneren Medizin (invasive/nicht-invasive Kardiologie, Gastroentrologie, Diabetologie, internistische Intensivmedizin)
  • Die Übernahme von Verantwortung in Verbindung mit persönlichen Entfaltungs-, Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit hoch motivierten Teams
  • Umfassende technische Ausstattung
  • Gesundheitsnetzwerk zum fachlichen Austausch in der AMEOS-Gruppe
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Langfristige Karriereplanung und individuelle Förderung
  • Eine attraktive Vergütung
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche (bei Bedarf) bei einer insgesamt günstigen Immobiliensituation
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie alle Schulen vor Ort
  • Gute Verkehrsanbindung in die Landeshauptstadt Magdeburg, nach Braunschweig, Leipzig und in den Harz
Ihre Aufgaben
  • Weiterentwicklung des Herzkatheterlabors
  • Betreuen von Patienten im stationären und ambulanten Bereich
  • Enge und vertrauensvolle interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachrichtungen, dem Pflegepersonal und der Krankenhausleitung
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Weiterbildung der Assistenzärzte und Entwicklung eigener Fachkräfte
Ihr Profil
  • Deutsche Facharztanerkennung für Innere Medizin
  • Bei Nichtmuttersprachlern: sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (C1-Zertifikat)
  • Schwerpunkt Pulmologie, Kardiologie, Gastroenterologie oder Diabetologie wünschenswert
  • Diagnostische und therapeutische Erfahrungen im gesamten Fachgebiet
  • IT-Kenntnisse und Erfahrungen in der DRG-Kodierung von Vorteil
  • Engagement und Eigeninitiative bei der Organisation der täglichen Abläufe
  • Kollegiales und professionelles Auftreten
  • Ein freundlicher, aufgeschlossener Umgang mit Patienten und Angehörigen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

39340 Haldensleben, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 22.02.2019
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de