Assistenzarzt (m/w) Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Das AMEOS Klinikum Aschersleben versorgt als Haus der Basisversorgung mit seinen rund 550 Mitarbeitenden, 263 Betten, 25 teilstationären Plätzen der psychiatrischen Tagesklinik und 8 stationären Dialyseplätzen jährlich mehr als 24.000 Patienten. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Assistenzarzt (m/w) Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Ihre Vorteile
  • Breit gefächertes Leistungsspektrum der Unfallchirurgie mit allen modernen Osteosyntheseverfahren, die Chirurgie einschließlich der Arthroskopie und Endoprothetik sowie Wechselendprothetik von Schulter, Ellbogen, Knie- und Hüftgelenk, weiterhin Hand- und Fußchirurgie
  • Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie sowie Alterstraumatologie als besondere Schwerpunkte
  • Operative und konservative Kindertraumatologie
  • Zertifizierung der Klinik als Regionales Traumazentrum und Zulassung zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaft
  • Weiterbildungsermächtigung für die Basisweiterbildung Chirurgie (24 Monate, einschließlich 6 Monate Notfallaufnahme)
  • Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie (36 Monate) und die Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie (24 Monate)
  • Vollständige Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und zur Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie kann im Verbund gewährleistet werden
  • Langfristige Karriereplanung und gezielte individuelle Förderung
  • Gesundheitsnetzwerk zum fachlichen Austausch in der AMEOS Gruppe
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Zugang zu einer umfassenden elektronischen Fachbibliothek
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Gesundheitsfördernde Angebote
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche (bei Bedarf)
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie alle Schulen vor Ort
Ihre Aufgaben
  • Aktiver Einsatz im OP je nach Ausbildungsstand
  • Versorgen und Betreuen von stationären und ambulanten Patienten im Fachgebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Erlangen von Kompetenzen in der Polytraumaversorgung
  • Aktives Teilnehmen am Bereitschaftsdienst
  • Umsetzen unserer hausinternen Standards und Leitlinien
Ihr Profil
  • Berufseinsteiger (m/w) oder fortgeschrittener Arzt (m/w) in Weiterbildung
  • Vorliegen der Deutschen Approbation
  • Bei Nichtmuttersprachlern: sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (C1-Zertifkat)
  • Sorgfältige und routinierte Arbeitsweise
  • Engagement und Eigeninitiative bei der Organisation der täglichen Abläufe
  • Freundlicher und aufgeschlossener Umgang mit unseren Patienten und deren Angehörigen sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

06449 Aschersleben, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 01.06.2018
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de