Oberarzt (m/w/d) Viszeralchirurgie

Das AMEOS Klinikum Haldensleben versorgt als Haus der Basis- und Spezialversorgung mit seinen rund 680 Mitarbeitenden, 440 Betten, 27 tagesklinischen Plätzen in der Allgemeinpsychiatrie und 20 tagesklinischen Plätzen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie fast 25.000 Patienten im Jahr. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Oberarzt (m/w/d) Viszeralchirurgie
Ihre Vorteile
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Engagierte Teams und ein kollegiales Arbeitsklima
  • Moderne OP-Ausstattung (u. a. Ultracision, CUSA, 3D-Laparoskopieturm)
  • Regelmäßige Weiterbildungsveranstaltungen und interdisziplinäre Tumorkonferenzen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Gesundheitsnetzwerk zum fachlichen Austausch in der AMEOS Gruppe
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche (bei Bedarf) bei einer insgesamt günstigen Immobiliensituation
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie alle Schulen vor Ort
  • Gute Verkehrsanbindung in die Landeshauptstadt Magdeburg, nach Braunschweig und Hannover, sowie nach Halle und Leipzig
Ihre Aufgaben
  • Konservative und operative Versorgung der Patienten der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Engagieren im Anleiten und Führen unserer Assistenzärzte und in der klinikinternen und externen Fort- und Weiterbildung im ärztlichen Dienst
  • Eigenverantwortliches Teilnehmen am Hintergrund-Rufdienst der Klinik
  • Interdisziplinäres Zusammenarbeiten mit anderen Fachbereichen und niedergelassenen Partnern
  • Umsetzen unserer hausinternen Standards und Leitlinien
Ihr Profil
  • Deutsche Anerkennung als Facharzt (m/w/d) für Viszeralchirurgie
  • Sicherer und versierter Umgang mit den operativen Standardeingriffen in der konventionellen und minimalinvasiven Chirurgie
  • Fundierte Erfahrungen in der MIC (insbesondere TAPP und Fundoplicatio)
  • Bereitschaft zur konstruktiven und interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Eine aufgeschlossene und motivierte Persönlichkeit
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten und deren Angehörigen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

39340 Haldensleben, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 21.06.2019
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de