Assistenzarzt (m/w) Anästhesiologie und Intensivmedizin

Das AMEOS Klinikum Haldensleben versorgt als Haus der Basis- und Spezialversorgung mit seinen rund 680 Mitarbeitenden, 440 Betten, 27 tagesklinischen Plätzen in der Allgemeinpsychiatrie und 20 tagesklinischen Plätzen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie fast 25.000 Patienten im Jahr. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Assistenzarzt (m/w) Anästhesiologie und Intensivmedizin
Ihre Vorteile
  • Weiterbildungsermächtigungen für 48 Monate zum Facharzt Anästhesiologie (inkl. 12 Monate Intensivmedizin) und 6 Monate Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Moderne und überdurchschnittliche OP-Ausstattung (u. a. Ultracision, CUSA, 3D-Laparoskopieturm)
  • Auditiertes und DIN EN ISO zertifiziertes Unternehmen
  • Eine auf Dauer angelegte, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Langfristige Karriereplanung und gezielte individuelle Förderung
  • Gesundheitsnetzwerk zum fachlichen Austausch in der AMEOS Gruppe
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche (bei Bedarf)
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Zugang zu einer umfassenden elektronischen Fachbibliothek
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie alle Schulen vor Ort
  • Gesundheitsfördernde Angebote
Ihre Aufgaben
  • Anästhesiologisches Betreuen unserer Patienten aller Fachabteilungen
  • Versorgen der Patienten im OP und auf der Interdisziplinären Intensivstation
  • Teilnehmen am Bereitschaftsdienst sowie an klinikinternen Fortbildungen
Ihr Profil
  • Fortgeschrittener Arzt (m/w) in Weiterbildung
  • Deutsche Approbation
  • Bei Nichtmuttersprachlern: sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (C1-Zertifkat)
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung des Klinikums und zur Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • Freundlicher und aufgeschlossener Umgang mit unseren Patienten und deren Angehörigen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

39340 Haldensleben, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 10.05.2018
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de