Stationsleitung (m/w) Intensivstation

Das AMEOS Klinikum Halberstadt versorgt als Haus der Schwerpunkt- und Unfallversorgung mit seinen rund 750 Mitarbeitenden und 453 Betten jährlich fast 50.000 Patienten. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Stationsleitung (m/w) Intensivstation
(35 Stunden/Woche)
Ihre Vorteile
  • Ein herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Moderne Arbeitsbedingungen
  • Eine attraktive Vergütung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie alle Schulen vor Ort
  • Kinderhotel für Ausnahmesituationen
  • Gute Verkehrsanbindung in die Landeshauptstadt Magdeburg, nach Braunschweig und Hannover sowie nach Halle und Leipzig
Ihre Aufgaben
  • Sicherstellen der pflegerischen Versorgung und des Wohlbefindens der Patienten von der postoperativen Überwachung bis zur invasiven Maximaltherapie
  • Leiten, Planen, Organisieren und Kontrollieren des pflegerischen Ablaufes der Station
  • Adäquates Handeln in Notfallsituationen
  • Durchführen der Dienst-, Urlaubs- und Organisationsplanung des Bereiches entsprechend der Richtlinien der Pflegedirektion sowie unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte
  • Durchführen und Leiten von Dienstbesprechungen
  • Organisieren von Fort- und Weiterbildungen für Mitarbeitende
  • Mitwirken bei der Optimierung bereichsbezogener Strukturen und Prozesse
  • Konstruktives und vertrauensvolles Zusammenarbeiten mit allen Bereichen der Einrichtung sowie externen Kooperationspartnern
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • Erfolgreich absolvierte Weiterbildung zur Stationsleitung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fachqualifikation Intensivpflege
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung von Vorteil
  • Engagierte und teamfähige Persönlichkeit
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten und deren Angehörigen
  • Ausgeprägtes qualitätsorientiertes Handeln im Sinne der medizinischen und pflegerischen Erfordernisse
  • Versierter Umgang im klinikspezifischen EDV-Systemen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

38820 Halberstadt, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 20.12.2017
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de