Sozialarbeiter (m/w/d) bzw. Sozialpädagogen (m/w/d)

Das AMEOS Klinikum Haldensleben versorgt als Haus der Basis- und Spezialversorgung mit seinen rund 680 Mitarbeitenden, 440 Betten, 27 tagesklinischen Plätzen in der Allgemeinpsychiatrie und 20 tagesklinischen Plätzen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie fast 25.000 Patienten im Jahr. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Sozialarbeiter (m/w/d) bzw. Sozialpädagogen (m/w/d)
Ihre Vorteile
  • Dauerhafte Perspektive in einem inspirierenden Versorgungsumfeld
  • Auditiertes und DIN ISO zertifiziertes Unternehmen
  • Interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Moderne Arbeitsbedingungen
  • Strukturierte Einführung und Einarbeitung
  • Arbeitsumfeld, das durch interessante und fachliche Herausforderungen und eine interdisziplinäre Arbeitsweise geprägt ist
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Zugang zu einer umfangreichen elektronischen Fachbibliothek
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeitendenrabatten, z. B. Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie alle Schulen vor Ort
  • Gute Verkehrsanbindung nach Magdeburg und Braunschweig
Ihre Aufgaben
  • Aktivieren und Koordinieren der Zusammenarbeit verschiedener individueller Helfersysteme
  • Hilfe zur Ein- bzw. Wiedereingliederung in Schule, Ausbildung und Arbeit
  • Enge Zusammenarbeit mit Ämtern, Behörden, Schulen und Heimeinrichtungen
  • Mitwirken in therapeutischen Gruppensettings wie Soziales Kompetenztraining, Selbstsicherheitstraining und Familientherapie
  • Beantragen von Leistungen der Krankenkassen (Verordnung zur Krankenförderung, Rehabilitation usw.)
  • Hilfestellen zu Fragen der wirtschaftlichen Sicherung (BAföG, Reha, Krankengeld etc.)
  • Beraten, Vermitteln und Beantragen nachstationärer Hilfen
  • Teilnehmen an Teambesprechungen, Visiten und Supervisionen
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Umfassendes und qualifiziertes Fachwissen im Bereich der Sozialgesetzgebung
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Fähigkeit zum vorausschauenden und selbstständigen Planen, Strukturieren und Agieren
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz und Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Patienten
  • Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen und Institutionen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

39340 Haldensleben, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 12.06.2019
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de