Klinische Kodierfachkraft (m/w)

Die Region AMEOS Ost gewährleistet mit ihren 17 Einrichtungen an 9 Standorten die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung im somatischen und psychiatrischen Bereich. Die Einrichtungen verfügen über etwa 2.250 Betten bzw. Plätze und beschäftigen rund 4.000 Mitarbeitende. Damit ist AMEOS Ost der größte Träger somatischer Krankenhäuser und ein wichtiger Arbeitgeber im Land.

Klinische Kodierfachkraft (m/w)
(40 Stunden/Woche)
Ihre Vorteile
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Strukturierte Einführung und Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Kooperation mit dem AMEOS Institut Ost "Albert Schweitzer" zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Geregelte Arbeitszeiten zur Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Zugang zu einer umfangreichen elektronischen Fachbibliothek
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Gesundheitsfördernde Angebote
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie alle Schulen vor Ort
Ihre Aufgaben
  • Kodieren von Diagnosen, Prozeduren und aller übrigen DRG relevanten Sachverhalte fallbegleitend und anhand der Krankenunterlagen
  • Überprüfen der Vollständigkeit und Korrektheit der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation
  • Beraten und Unterstützen der Fachabteilungen zu Fragen der Dokumentation und Kodierung
  • Unterstützen bei der Bearbeitung von Krankenkassen- und MDK-Anfragen
  • Mitarbeiten bei der externen Qualitätssicherung
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung als Klinische Kodierfachkraft (m/w) oder eingehende praktische Erfahrung in der klinischen Tätigkeit
  • Kenntnisse des DRG-Systems und der Kodierrichtlinien
  • Kenntnisse im Umgang mit ICD-10, OPS 301 und ggf. die Bereitschaft zum Erwerb praxisorientierter EDV-Kompetenz
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Kreativität in der Organisation und in der Gestaltung von Veränderungsprozessen
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

38820 Halberstadt, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 20.08.2018
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de