Musiktherapeuten (m/w)

Das AMEOS Klinikum Haldensleben versorgt als Haus der Basis- und Spezialversorgung mit seinen rund 680 Mitarbeitenden, 440 Betten, 27 tagesklinischen Plätzen in der Allgemeinpsychiatrie und 20 tagesklinischen Plätzen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie fast 25.000 Patienten im Jahr. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Musiktherapeuten (m/w)
Ihre Vorteile
  • Auditiertes und DIN EN ISO zertifiziertes Unternehmen
  • Dauerhafte Perspektive in einem inspirierenden Versorgungsumfeld
  • Interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Moderne Arbeitsbedingungen
  • Strukturierte Einführung und Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in der Betreuung der Patienten unseres Klinikums
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. aus den Bereichen Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Zugang zu einer umfangreichen elektronischen Fachbibliothek
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie alle Schulen vor Ort
  • Gesundheitsfördernde Angebote
Ihre Aufgaben
  • Motivieren unserer Patienten zum Singen und Musizieren
  • Stellen von eigenverantwortlichen musiktherapeutischen Befunden sowie Diagnosen
  • Festlegen von individuellen Therapieplänen mit den entsprechenden musiktherapeutischen Maßnahmen
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Musiktherapeuten (m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Erfahrung mit der Leitung von Einzel- und Gruppensettings
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sorgfältige und routinierte Arbeitsweise
  • Engagierte und teamfähige Persönlichkeit

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

39340 Haldensleben, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 01.01.2019
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de