Buch einer Lesung eines Vortragenden, (Foto: © Xenia B., Pixelio)

André Kubiczek „Straße der Jugend“

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

René, der Protagonist aus Kubiczeks erfolgreicher «Skizze eines Sommers», der uns hier wiederbegegnet, wird im Spätsommer '85 auf ein Internat in Halle an der Saale geschickt, um dort sein Abitur abzulegen. «Straße der Jugend» ist ein Roman mit schrecklich verliebten jungen Helden, in einem sommerwindleichten, warmen Ton erzählt.

Moderation Alexander Suckel



Literaturhaus Halle, Bernburger Straße 8, Tel. 00491774924699 Großer Saal

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.
  • 8 (erm.5) Euro

Literaturhaus Halle

00491774924699

Anfahrt:

Bernburger Straße 8
06108 Halle


Haltestelle // 443 m entfernt

Mühlweg
Mühlweg
06108 Halle
Tram: Linie 8