Klassisches Konzert, (Foto: © Fotolia, ballabeyla)

Benefizkonzert

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

Lange mussten die Musiker der Staatskapelle Halle auf Grund der aktuellen Beschränkungen auf ihr nächstes Konzert warten. Nun laden einige von ihnen am 2. Juli zum Benefi zkonzert in die Händelhalle ein. Das Konzert ermöglicht die Händelhalle Betriebsgesellschaft mbH durch eine mietfreie Nutzung, die Bühnen Halle unterstützen den Abend mit ihren Künstlern. Die Eintrittskarten für das Konzert werden an medizinische Einrichtungen wie Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen als großes Dankeschön für ihren Einsatz während der Krise vergeben. Kaufkarten für das Konzert wird es nicht geben. Das solistisch besetzte Konzertprogramm bietet abwechslungsreiche Klänge mit Werken von Franz Schubert, Robert Schumann, Alban Berg und Stjepan Šulek. Ausführende sind die Konzertmeisterin der Staatskapelle Halle Dorothée Stromberg sowie die Solo-Flötistin Elke Lange und der Solo-Posaunist Hubertus Schmidt. Michael Wendeberg, 1. Kapellmeister der Oper Halle, wird als Solist und als Begleiter am Flügel zu erleben sein. Das Konzert fi ndet zugünsten von „Pan y Arte e.V.“ statt. „Kultur darf kein Luxus sein!“ ist das Credo des Vereins, welcher seit mehr als 25 Jahren Kindern aus ärmsten Verhältnissen in Nicaragua einen Zugang zur musikalischen Bildung bietet. Insgesamt 8.000 Euro benötigt der Verein momentan für seine Musikschule „Casa de los Tres Mundos“ (Haus der Drei Welten) in Granada (Nicaragua) für neue Blechblasinstrumente, die Reparatur von Instrumenten und die Honorare der Musiklehrer vor Ort.

www.buehnen-halle.de



Georg-Friedrich-Händel Halle, Salzgrafenplatz 1 , Tel. 0345 / 472 24 7 www.haendel-halle.de
Georg-Friedrich-Händel HALLE

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

Theater, Oper, Orchester GmbH

0345 5110777
Zur Webseite

Anfahrt:

Salzgrafenplatz 1
06108 Halle


Haltestelle // 166 m entfernt

Hallmarkt
Talamtstraße
06108 Halle
Tram: Linien 2, 10, 11, 94 Bus: Linien 91, 97