Once upon a time in Germany

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

Teilnahmslose Landschaften, brechendes Licht, irgendein Vogel und das Fenster zum Talg- schwangeren Wohnzimmer aus Mustertapeten und Belanglosigkeiten. Schnitt. Zähe Plansequenzen blähen Momente zu Hängepartien und zertrümmern ihr zittriges Zuschauertum. Donnernde Leitmotive - wie deutsches Desinteresse im Dauerrausch - ohne Lehne und Lederhose. Schwarzrotgold auf vollmast, das Kino ist tot. Es lebe das Kino. ONCE UPON A TIME IN GERMANY - ein heimfilmisches Lesartenkabinett deutscher Erinnerungskultur der 1960er- bis 1980er-Jahre: Aus über 50 Kilometern Super 8mm-Found-Footage ist ein visuell assoziativer Cut-Up-Film entstanden, den die beiden Regisseure live mit selbstkomponierten Tonband-Soundscapes und gesampelten Textfragmenten deutscher Dada-, Beat- und Untergrundliteratur vertonen. Ein analoges Kinoerlebnis, das mit dem Kino bricht und gleichzeitig eine Liebeserklärung an das Kino formuliert.

Indifferent landscapes, refracting light, some lonely bird and the window to the sebum-laden living room made of patterned wallpaper and trivialities. Cut. Tenacious sequences inflate moments to cliff-hangers and shatter their tremulous spectatorship. Thundering leitmotifs – in constant intoxication by German desinterest – with no backrest or lederhosen. Black-red-gold at full mast, the cinema is dead. Long live the cinema. ONCE UPON A TIME IN GERMANY - a home-movie cabinet of German remembrance culture from the 1960s to 1980s. A visually associative cut-up film was created from over 50 kilometers of Super 8mm found footage, which the two directors set to music with self-composed tape soundscapes and sampled text fragments from German Dada, Beat and underground literature. An analogue cinema experience that breaks with cinema while voicing a declaration of love for cinema.

https://puschkino.de/film_1923/Once upon a time in Germany/



Puschkino, Kardinal-Albrecht-Straße 6, Tel. 0345 204 05 68 www.puschkino.de

Puschkino

0345-204 05 68
Zur Webseite

Anfahrt:

Kardinal-Albrecht-Straße 6
06114 Halle


Haltestelle // 123 m entfernt

Hermannstrasse
Geiststraße
06108 Halle
Tram: Linien 3, 7, 8