Raya und der letzte Drache, (Foto: © Walt Disney)

Raya und der letzte Drache

Auch das Kinderkino startet wieder im Luchskino. Und das gleich mit einer Drachengeschichte. Drachen und Menschen lebten einst Seite an Seite im friedlichen Kumandra. Doch eine dämonische Macht drohte alles Leben im Land zu vernichten, sodass sich die Drachen gezwungen sahen, sich für die Menschen zu opfern. 500 Jahre später scheint nur noch ein Exemplar von ihnen zu existieren: der Drache Sisu. Die eigenbrötlerische Kriegerin Raya, die ihr ganzes Leben dafür trainiert hat, eine Wächterin des Drachenjuwels zu werden, macht sich zusammen mit ihrem Reittier Tuk Tuk, dem Schwert ihres Vaters und einer magischen Scherbe auf die Reise, um diesen Drachen aufzuspüren. Denn eine Legende besagt, dass dies der einzige Weg sei, die Welt des Königreichs Kumandra wieder in Ordnung zu bringen und für Frieden zu sorgen …

www.luchskino.de



Luchs Kino, Seebener Straße 172, Tel. 0345 5238631 www.luchskino.de

24.06.2021 bis 30.06.2021

jeweils
Do. : 15.45 bis 20.00 Uhr
Fr. : 15.45 bis 20.00 Uhr
Sa. : 15.45 bis 20.00 Uhr
So. : 12.15 bis 13.30 Uhr
Mo. : 15.45 bis 20.00 Uhr

Mi. : 15.45 bis 20.00 Uhr

Luchskino

0345 5238631
Zur Webseite

Anfahrt:

Seebener Straße 172
06114 Halle


Haltestelle // 101 m entfernt

Am Klausberg
Am Klausberg
06118 Halle
Tram: Linie 8