Spaß für Kinder auf dem Stadtfest, (Foto: © Fotolia, photocrew)

Virtuelles Wissenschafts-Puppentheater - Max und die Geheimnisse der Ozeane

Startseite _ Veranstaltungen _ Virtuelle Veranstaltung Virtuelles Wissenschafts-Puppentheater „Max und die Geheimnisse der Ozeane“ Mehr zu 'Virtuelles Wissenschafts-Puppentheater „Max und die Geheimnisse der Ozeane“' Ein Puppentheaterstück zur Meeresforschung Datum: Freitag, 17. Dezember 2021 bis Donnerstag, 30. November 2023 Ort: Online In dem Stück „Max und die Geheimnisse der Ozeane“ reist die kleine Meeresschildkröte Max gemeinsam mit seiner Großmutter Mathilde durch die Weltmeere zu den Galapagosinseln. Dort wollen sie Tante Metusala zu ihrem Geburtstag besuchen. Auf ihrer langen Reise treffen sie nicht nur auf andere Meeresbewohner, sondern bemerken auch merkwürdige Veränderungen im Ozean: Das Wasser ist viel wärmer, Müllstrudel tauchen auf und am Great Barrier Reef fehlen die bunten Korallen. Was hat es damit auf sich?

Eine Reise in die Welt der Lokomotiven, die Anfänge der Chemie oder die Geheimnisse der Ozeane: Das Wissenschafts-Puppentheater gehört seit Jahren zur Langen Nacht der Wissenschaften. Auch wenn diese aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden musste, findet das Puppentheater für Kinder ab vier Jahre trotzdem statt. Nur diesmal digital.

https://www.leopoldina.org/veranstaltungen



Leopoldina, Jägerberg 1, Tel. 0345 - 47 239 - 600 www.leopoldina.org/de/leopoldina-home/
Lesesaal

29.11.2022 bis 23.06.2023

jeweils
Di. : 10.00 bis 18.00 Uhr
Mi. : 10.00 bis 18.00 Uhr
Do. : 10.00 bis 18.00 Uhr
Fr. : 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa. : 10.00 bis 18.00 Uhr
So. : 10.00 bis 18.00 Uhr
Mo. : 10.00 bis 18.00 Uhr

Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften

0345 472 39-863
Zur Webseite

Anfahrt:

Jägerberg 1
06108 Halle


Haltestelle // 344 m entfernt

Moritzburgring
Geiststraße
06108 Halle
Tram: Linien 3, 7, 8