„VERRÜCKT IN DIE ZUKUNFT - DAS PRÄTERITUM SCHLÄGT ZURÜCK“, (Foto: © Günchmann)

Verrückt in die Zukunft - das Präteritum schlägt zurück

In ihrer eigens gebauten Zeitmaschine „Delirium“ wagen die beiden Youngsters des Leipziger Central Kabaretts, André „Bautzi“ Bautzmann und Robert „Günni“ Günschmann, die Flucht nach vorn. Sie erkennen rückblickend, was das Schöne an der Zukunft ist: sie ist keine Gegenwart. Das heißt, sie ist noch beweglich und gestaltbar. *Denken Sie bitte an angemessene Kleidung für einen Aufenthalt im Freien. Es gelten die AGB's.

www.villa-del-vino.de



Villa del Vino, Ankerstraße 15, Tel. 0345/ 807 07 60 www.villa-del-vino.de

31.07.2020: 19.30 bis 22.00 Uhr
  • 22,90 € p.P.

Villa del Vino

0345 807 07 60
Zur Webseite

Anfahrt:

Ankerstraße 15
06108 Halle


Haltestelle // 110 m entfernt

Ankerstrasse
Mansfelder Straße
06108 Halle
Tram: Linien 10, 11, 94 Bus: Linie 91